• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Landwirte reparieren Stecker und präsentieren Beruf

06.02.2009

CLOPPENBURG Insgesamt 125 angehende Landwirte und 25 Hauswirtschafterinnen, die den schulischen Teil an den Berufsbildenden Schulen am Museumsdorf Cloppenburg absolvieren, haben sich am Donnerstag am Kreisentscheid des bundesweiten Wettbewerbs „Grüne Berufe sind voller Leben – wir fürs Land“ beteiligt. Veranstalter ist der Deutsche Bauernverband. Zum Bezirksentscheid Mitte März ebenfalls in Cloppenburg sind die vier besten Landwirte und die fünf besten Hauswirtschafterinnen zugelassen.

Nach Fragen zum Allgemeinwissen und zur Berufstheorie mussten sich die Landwirte in der Praxis mit Saatgut und Futtermitteln auskennen sowie einen – von einem Beleuchtungskabel abgerissenen – Stecker wieder anschließen. Zudem sollten sie in einer Präsentation für ihren Beruf werben.

Die Hauswirtschafterinnen gestalteten unter anderem ein Plakat rund um ihre Ausbildung. Außerdem bereiteten sie vollwertige Häppchen für die Besucher zu.

Die Sieger – Landwirtschaft, 1. Lehrjahr: 1. Christoph Mählmann (Lindern), Christian Müller (Kneheim), 3. Henning Lüske (Stapelfeld) – 2. Lehrjahr: 1. Florian Bert (Beverbruch), 2. Theodor Göken (Thülsfelde), 3. Bernadette Eveslage-Rüter (Bethen) – 3. Lehrjahr: Johannes Wiegmann (Ehren), Peter Grever (Schnelten), Christian Wienöbst (Löningen), Martin Meyer (Bevern).

Hauswirtschaft: 1. Anja Helmes (Kneheim), 2. Lisa Hiemann (Herzlake), 3. Cerstin Schäfer (Cloppenburg), 4. Frauke Otten (Rhauderfehn), 5. Susanne Tepper (Visbek).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.