• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Vollsperrung zwischen Lastrup und Nieholte

24.05.2018

Lastrup Die Bundesstraße 213 wird ab kommenden Montag, 28. Mai, bis voraussichtlich Mitte Juni zwischen Lastrup und Nieholte aufgrund dringender und umfangreicher Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lingen mit. Im Zuge der anstehenden Bauarbeiten werden auf einer Gesamtlänge von rund 1,1 Kilometer auf voller Fahrbahnbreite die oberen Asphaltschichten erneuert.

Des Weiteren wird zwischen den Abbiegestreifen Richtung Timmerlage bzw. Schnelten eine Fahrbahnbegradigung hergestellt und es werden die dortigen Bushaltestellen barrierefrei umgebaut. Die Baukosten betragen rund 860 000 Euro und werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Während der Vollsperrung steht für beide Fahrtrichtungen eine großräumige Umleitungsstrecke von Lastrup über Hemmelte bis Stapelfeld zur Verfügung. Der Radfahrverkehr wird zeitlich begrenzt durch den Baustellenbereich oder über gesondert ausgewiesenen Umleitungsstrecken geführt. Der Geschäftsbereich Lingen der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger für die damit einhergehenden Behinderungen um Verständnis.

Mareike Wübben
Volontärin, 3. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.