• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Lecker und treu

07.05.2018

„Alles Käse“ hieß das Motto der Landfrauen Friesoythe. Landfrauen aus dem Ortsbezirk Altenoythe hatten unter Leitung der Vertrauensfrau Maria Deeken ein umfangreiches Buffet vorbereitet. Die liebevoll vorbereitete Tischdeko war schon beim Eintritt ins Karl-Boromäushaus eine Augenweide. Anne Lang vom „Gut Altenoythe“ berichtete zu Beginn des Abends über ihre Arbeit. Auf dem Hof werden unter anderem die verschiedensten Sorten Käse zubereitet, zum Beispiel der Noaberkäs, der speziell den hier in der Gegend gepflegten Nachbarschaftsgepflogenheiten gewidmet wurde. Auch der Walnuss-, Bärlauch- und Aroniakäse konnte probiert werden. Die Frauen erfuhren viele Einzelheiten über die Herstellung.

Anschließend wurde vom reichhaltige Buffet von probiert. Sowohl warme als auch kalte Speisen wurden geboten, unter anderem Gyrosauflauf, gratinierte Spätzle-Filet-Pfanne, Frischkäsetörtchen mit Kraut und vieles mehr. Das geschmackvoll hergestellte Rezeptheft lag für jeden bereit, so dass zu Hause „nachgekocht“ werden kann. Ein toller und gelungener Abend, lautete das Fazit der Teilnehmerinnen.

Genau 40 Jahre im öffentlichen Dienst – darauf blickt Alfred Bregen beim Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband (OOWV) zurück. Angerechnet wird dabei der abgeleistete Wehrdienst. Der Jubilar arbeitet heute als Netzkoordinator in der Betriebsstelle Thülsfelde. Seine Heimat ist Friesoythe. Hier ist er zur Welt gekommen und hier ist er weiterhin zu Hause. Am 1. Februar 1980 begann der gelernte Bauzeichner hier seine Laufbahn beim OOWV als Bürogehilfe.

Im Jahr 2004 übernahm Alfred Bregen die stellvertretende Leitung der Betriebsstelle Thülsfelde. Anschließend bestand er die Ausbildereignungsprüfung und absolvierte erfolgreich die Fortbildung zum Industriemeister, Fachrichtung Rohrnetz mit dem Schwerpunkt Wasser.

Alfred Bregen und seine Kollegen der Betriebsstelle Thülsfelde überprüfen und warten in erster Linie die Netze für die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung im Landkreis Cloppenburg. Auch sind sie Ansprechpartner für Kunden, wenn es beispielsweise um die Begleitung von Neubau-Vorhaben und die Erneuerung von Hausanschlüssen geht. Zu den weiteren Tätigkeiten zählen die Kontrolle und der Wechsel von Wasserzählern.

Der Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband dankt Alfred Bregen für die geleistete Arbeit sowie für seine Treue zum Unternehmen und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.