• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Vor Corona-Gipfel am Mittwoch
Lockdown soll bis 28. März verlängert werden

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

HANDEL: Maitage in Lastrup: „Da ist was los“

05.05.2006

[SPITZMARKE]LASTRUP LASTRUP/GS - Morgen und Sonntag veranstaltet der Lastruper Handels- und Gewerbeverein seine Maitage. „Da ist was los“, lautet der Slogan. Sonnabend haben die teilnehmenden Läden bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Die Geschäftsleute werden im Ort und im Gewerbegebiet besondere Angebote präsentieren, und an beiden Tagen lockt eine kleine Frühlingskirmes auf den Marktplatz. Mehr als 3000 rote Luftballons weisen auf die beteiligten Geschäfte hin.

„Überzeugen Sie sich von unserem leistungsstarken Sortiment, lassen Sie sich informieren und unterhalten, kaufen Sie ein und genießen Sie die Lastruper Maitage ohne Stress und Hektik“, lädt Josef Gesen, der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins Lastrup, zu einem Frühlingsbummel in Lastrup ein. „Es lohnt sich in jedem Fall“, wirbt ein Geschäftsmann für die neu eingetroffene Frühlingsware, die am Sonntag bereits in allen Läden ausliegen wird. Essen, trinken, bummeln, schauen, kaufen – bei den Lastruper Maitagen sei für jeden etwas dabei.

Auf der Frühjahrskirmes wird an einem Schwenkgrill, einem Fischwagen und am Pizzastand fürs leibliche Wohl gesorgt. Ein Getränkepavillon fehlt natürlich auch nicht. Zum weiteren Angebot zählen ein Stand mit Süßigkeiten, Mandel, Eis und Spielwaren. Auch ein Schießwagen ist aufgebaut. Die Kinder können auf einem Karussell ihre Runden drehen. „Lastrup ist jederzeit einen Besuch wert“, wirbt der HGV.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.