• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

KIRCHE: Messdiener suchen Nachwuchs

09.10.2008

GARREL Die Messdiener der St. Peter und Paul Kirche Garrel suchen Nachwuchs. Mädchen und Jungen der vierten Klassen, die gerne Messdiener werden möchten, sind am Donnerstag, 9. Oktober, zu einem Treffen im Johanneshaus eingeladen. Beginn ist um 16.30 Uhr.

Die Leiterrunde der Garreler Messdiener hat seit Kurzem einen neuen Vorstand. Zu der Versammlung konnte sie auch den neuen Präses Kaplan Ingo Struckamp begrüßen. Zur ersten Vorsitzenden wurde Maike Vossmann gewählt. Hanna Nienaber ist zweite Vorsitzende, Jan Ferneding dritter Vorsitzender. Peter Huckelmann wurde Kassenwart, Thomas Wendeln ist Schriftführer und für die Messdienerpläne zuständig. Weiter gehören Michaela Hogeback, Lukas Westerhoff, Julia Rolfes dem Vorstand an. Michaela Göken vertritt die Ministranten im Pfarrgemeinderat und Gemeindejugendring. Aus dem Vorstand wurden Florian Backhaus, Christoph Huckelmann und Thomas Lüken verabschiedet. Backhaus war mehr als 15 Jahre aktiv dabei.

„Wir wollen wieder mehr Kinder für die Kirche begeistern“, hat sich die neue Leiterrunde als Ziel gesetzt. So sind einige Aktionen in der nächsten Zeit geplant. Auch die Gestaltung einer Internetseite gehört zu den Plänen der Altardiener.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.