• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Messe-Premiere ein voller Erfolg

21.09.2009

BARßEL Die neue Barßeler Infomesse „Mobil & More“ (MaMBa) mit vielen Firmen aus Barßel und Umgebung brachte den Organisatoren den erhofften Erfolg. Zahlreiche Besucher nutzten am Wochenende die Chance, um sich auf dem Gelände im Gewerbegebiet „Settrup“ einen Überblick über das Leistungsangebot der Firmen aber auch der Vereine zu verschaffen.

Kernthemen waren Autos, Motorräder und Fahrräder, Anhänger und Modellautos. Infos und Aktionen wie eine Anhänger-Verlosung und kostenlose Achsenvermessung rundeten das Programm ab. Für einen Höhepunkt sorgte das Autohaus Schröder: Bis Sonntagabend konnten Interessierte bei der Versteigerung eines Opel Admiral mitmachen. Der Oldtimer Baujahr 1976 ist mit seinem gelben Lack und den Chromfelgen ein echter Hingucker. Aber es ging nicht nur um Autos auf der Infomesse, bei der die grüne MaMBa-Schlange als Maskottchen Pate stand. Energieberatung, Pflegedienst, Versicherungen, Schmuck: die Themenpalette der Info-Stände war recht vielfältig.

Auch an die kleinsten Besucher hatten die Macher der ersten Infomesse „MaMBa“ gedacht. Hüpfburg, Ponyreiten, Flohmarkt, Fahrrad-Parcours erfreuten die Mädchen und Jungen. Ein Höhepunkt für die Kinder war der Zirkus Buratino, der mit zwei kostenlosen Vorstellungen für viel Spaß und Freude bei den Kleinen sorgte.

Die Idee, eine neue Firmenmesse im Gemeindegebiet auf die Beine zu stellen, hatten die Inhaber des Autohauses Schröder, des Fahrradgeschäfts Meiners-Hagen sowie der Fahrschule Westerhoff. Sie fanden es schade, dass in diesem Jahr die eigentliche Barßeler Gewerbeschau ausfällt, wollten sich von dieser Nachricht aber nicht entmutigen lassen und lieferten die Idee, eine kleinere Infomesse zu organisieren. Ziel sei es, Firmen in Barßel und Umgebung eine Möglichkeit zu geben, sich zu präsentieren und interessierte Besucher zu informieren. Die MaMBa-Infotage sind ein kleiner Ersatz für die ausfallende Gewerbeschau des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Barßel.

Für das leibliche Wohl der Gäste und Besucher sorgte die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Barßel. „Die MaMBa-Infomesse wäre durchaus auch in den nächsten Jahren denkbar, sollte es keine Gewerbeschau des HGV Barßel mehr geben“, so Mitorganisator Hartmut Thoben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.