• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

K-Frage der Union
CDU-Bundesvorstand für Laschet – Söder akzeptiert Votum

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Geld: Mit 90 000 Euro Projekte bezuschusst

16.05.2015

Oldenburger Münsterland Mit rund 90 000 Euro hat die Oldenburgische Landesbank (OLB) jetzt zahlreiche Projekte und Vereine im Oldenburger Münsterland unterstützt. Deren Vertreter kamen nun in der OLB-Filiale Cloppenburg zu einem Erfahrungsaustausch zusammen.

Unter anderem förderte die OLB die Sanierung und Umnutzung des denkmalgeschützten Stellwerkgebäudes mit Wasserturm in Ahlhorn, die von der in Cloppenburg ansässigen Stiftung Kulturschatz Bauernhof initiiert worden war. Finanzielle Zuwendungen bekamen auch OLB-Jugend-Reitfestival mit 16 Turnieren des Pferdesportverbandes Weser-Ems, das Schutzengelprojekt des Landkreises Vechta, der Garreler Freimarktslauf, die Burgmannen-Tage Vechta und „Das Markus-Projekt – eine multikünstlerische Begegnung“ der Katholischen Akademie Stapelfeld.

Von weiteren erfolgreichen Veranstaltungen, die die OLB gefördert hat, berichteten Annette Ovelgönne-Jansen (Jubiläumskonzert im Clemens-August-Gymnasium), Bernd Rieken (Anschaffung eines Gemeindebusses für soziale Zwecke), Barbara Wilkens (Neujahrskonzert Lohne), Rainer Wördemann (Jazz-Licht-Messen), Christian Kienel (Aufführung der Matthäus Passion von Georg Philipp Telemann in Bethen) sowie Maria und Georg Lukassen (Musikverein Strücklingen).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.