• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Von der Leyen wird neue Kommissionspräsidentin
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 37 Minuten.

Abstimmung Im Eu-Parlament
Von der Leyen wird neue Kommissionspräsidentin

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Nach 35 Jahren ist Schluss

08.05.2013

Friesoythe „Die Ära Martin Brüggemann ist nach 35 Jahren zu Ende gegangen. In dieser Zeit hat er als Vorsitzender viele Stunden für die Kolpingfamilie Friesoythe gearbeitet und zahlreiche Aktionen für sie durchgeführt. Wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet.“, würdigte Präses Pfarrer Ulrich Bahlmann die Verdienste Brüggemanns. Sein Dank galt auch Brüggemanns Ehefrau Giesela, ohne deren Unterstützung ein so langes Engagement für die Kolpingfamilie nicht möglich gewesen wäre. Als Dank für ihre Verdienste überreichte er dem Ehepaar Brüggemann einen Reisegutschein für zwei Personen. Brüggemann betonte, dass er sich gerne für die Kolpingfamilie engagiert habe und viel Freude dabei empfunden habe. Sein Dank galt Ehefrau Gisela für ihre Unterstützung.

Bei den anstehenden Wahlen auf der Mitgliederversammlung der Kolpingfamilie im Franziskushaus hatte Brüggemann nicht wieder für das Amt des 1. Vorsitzenden kandidiert. Sein Nachfolger wurde Elimar Teipen. Als stellvertretender Vorsitzender ließ Brüggemann sich wieder in den Vorstand wählen. Schriftführer ist weiterhin Berthold Meyer und Jan Tepe führt weiterhin die Kasse. Als Beisitzer bestimmte die Versammlung Elisabeth Kleene, Frank Steenken, Anita Plate und Frank Böckmann. Als Kassenprüfer wurden Bernd Tapehorn und Michael Ortmann von der Versammlung nominiert.

Brüggemann verwies in seinem Jahresbericht auf zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen und dankte den Mitgliedern für ihre Treue und Unterstützung. Für die „hervorragende geistliche Betreuung“ dankte Brüggemann Präses Bahlmann. Über ein positives Zahlenwerk in der Kasse informierte Jan Tepe.

Für über 30-jährige Dienste als Fahnenträger wurde Gerd Neugebauer geehrt. Als Dank für seinen Einsatz überreichte Brüggemann ihm eine Wandplakette aus Bronze.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.