• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Urlaub: Naturidylle begeistert Camper im Saterland

04.07.2013

Strücklingen Idyllisch – so lässt sich der Campingplatz Sagter-Ems in Strücklingen wohl am schnellsten beschreiben. Der kleine Platz am Ortsausgang des Saterländer Ortes, direkt am Ufer der Sagter-Ems, hat erst Ostern dieses Jahres geöffnet und schon jetzt seine Fans in der Wohnmobil-Szene. „Wir sind schon zum vierten Mal hier in diesem Jahr“, sagt Ingrid Telschow. Sie kommt mit Mann und Hund immer für ein paar Tage aus Osterholz-Scharmbeck, um ein bisschen Abstand vom Alltag zu bekommen. „Die Ruhe ist einfach herrlich hier“, sagt sie.

Damit die Camper zufrieden bleiben, kümmert sich Jérome Plaisir um ihre Anliegen. Der gelernte Hotelfachmann ist Betreiber des Campingplatzes – und das mit 22 Jahren. „Meine Familie kommt aus der Gastronomie“, erklärt er. Zusammen mit seinen Eltern begann er das Projekt Campingplatz in Strücklingen vor zwei Jahren zu realisieren. Mit den ersten Wochen ist der Betreiber zufrieden. „Freitags mussten wir auch schon Camper wegschicken, weil der Platz voll war“, sagt Plasir, dessen Familie aus Ostrhauderfehn stammt.

55 Stellplätze entstanden auf der Grünfläche. Verbunden sind sie durch kleine Schotterwege. Abgetrennt werden die Reihen durch kleine Bäume – als Camper kann man also seine Ruhe habe: Muss man aber nicht. „Wir bieten regelmäßig Grillabende zum Austausch der Camper an. Im gemütlichen Haupthaus können sich die Camper aber auch treffen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben den Freizeitmöglichkeiten braucht der Camper auch Sanitäranlagen. Für Frischwasser muss ebenso gesorgt sein wie für die Möglichkeit, Abwasser abzulassen. Für die Sanitäranlage bekommt der junge Betreiber ein Extra-Lob: „Es ist wirklich sehr sauber hier“, sagt Ingrid Telschow. „Die Anlagen werden am Tag bestimmt dreimal gereinigt, das ist wirklich tip top“, sagt auch Heinz Krewet. Seine Frau Anne und er sind bereits seit drei Wochen auf dem Platz an der Sagter-Ems. Und sie planen, eine vierte Woche zu bleiben: „Die himmlische Ruhe hier ist einmalig“, sagt er. Nur die vorbeifahrenden Motorradfahrer am Sonntag störten diese Ruhe: „Das ist ja nur ein Tag in der Woche“, beschwichtigt ihn seine Frau. Die beiden Rentner sind seit 1972 Camper und haben schon viele Plätze gesehen. In Strücklingen haben sie schon alte Bekannte von anderen Plätzen getroffen: „Dann ist man direkt Zuhause“, sagt Krewet. Auch ihre Kinder haben sie schon in Strücklingen besucht: „Die fanden es hier auch sehr schön“, erzählt Anne Krewet.

Erfahren haben die beiden von dem neuen Platz im Norden über eine Fachzeitschrift für Wohnmobilbesitzer. Diese nannte den Platz ein „Schmuckstück im Saterland“ – das machte die beiden neugierig, und sie fuhren von ihrem Heimatort in Geseke bei Paderborn nach Strücklingen. Hier fahren sie Fahrrad und erholen sich.

„Die Fahrradwege sind für die Camper besonders interessant“, weißt Plasir. Fahrradkarten seien heiß begehrt. Der Camper an sich ist eben am liebsten auf der Straße unterwegs.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/cloppenburg 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.