• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Neue Bauplätze im Saterland

07.04.2016

Scharrel /Ramsloh Der Gemeinderat hat einstimmig in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, den Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan „Holtesch/Hamberg“ in Scharrel zu fassen. Wie berichtet, sollen dort 20 Bauplätze entstehen. Die Bebauung solle ab August/September möglich sein, so Erster Gemeinderat Wilhelm Hellmann.

Einstimmig wurde auch der Feststellungsbeschluss zur Änderung des Flächennutzungsplanes in Ramsloh (Bereich Raiffeisenstraße/Alte Chaussee) gefasst sowie der Satzungsbeschluss für den den Bebauungsplan „Raiffeisenstraße/Alte Chaussee“. Dort sind wie berichtet 30 Bauplätze geplant. Die Bebauung kann wahrscheinlich auch in diesem Jahr erfolgen. Wie Bürgermeister Hubert Frye sagte, benötige die Gemeinde sowohl in Ramsloh als auch in Scharrel Bauland.

Wie Frye mitteilte, habe der Verwaltungsausschuss die Änderung des Bebauungsplans in Ramsloh (Hollen) beschlossen. Dabei geht es um den ehemaligen Spielplatz an der Barmer Straße. Er soll aufgehoben und stattdessen ein Wohnbaugrundstück geschaffen werden. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren durchgeführt.

Gleiches gilt für die Änderung des Bebauungsplans „Gewerbegebiet Ramsloh“. Einem Grundstückseigentümer soll hier eine bessere Bebauung ermöglicht werden. Der Verwaltungsausschuss hat die Änderung beschlossen.

Tanja Mikulski Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2902
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.