• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Neue Pächter im „Müllerhaus“

05.04.2012

BARßEL Wechsel im „Müllerhaus“ in Barßel: Nach sieben Jahren beendet die Pächterfamilie Albers aus Großefehn ihr gastronomisches Engagement in Barßel und verlässt das Restaurant „Müllerhaus“.

Nachfolger sind zwei bekannte Gesichter aus Barßel: Die Köche Björn Stallmann und Sebastian Bartels übernehmen das Restaurant in dem rund 100 Jahre alten Gebäude neben der Ebkenschen Windmühle und schließen eine entsprechende Vereinbarung mit der Gemeinde Barßel. „Voraussichtlich noch in diesem Monat werden wir das Müllerhaus übernehmen. Wir sind uns mit der Familie Albers und mit der Gemeinde Barßel als Verpächterin des Objekts wegen der Übernahme einig“, sagte Björn Stallmann auf Nachfrage der NWZ .

Stallmann und Bartels möchten das gastronomische Konzept des Restaurants neu ausrichten. Stallmann: „Wir möchten dem Müllerhaus unseren eigenen Stempel aufdrücken.“ Der 31 Jahre alte Koch hat seine Berufserfahrungen in der Gastronomie in der Schweiz und auf der Insel Sylt vertieft. Sein Partner, der 30-jährige Sebastian Bartels, absolvierte eine Ausbildung zum Koch in Lütjensee und war mehrere Jahre als Koch auf einer Fregatte der Bundesmarine tätig.

„Wir sind froh, dass sie das Restaurant übernehmen,“ sagte Barßels Erster Gemeinderat Michael Sope gegenüber der NWZ . Mit dem Ehepaar Albers werde der Pachtvertrag aufgelöst und mit den neuen Betreibern ein neuer Vertrag abgeschlossen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.