• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

SCHÜTZENFEST: Neuvreeser Schützen ehren Wekenborg

02.09.2008

NEUVREES Bei strahlendem Sonnenschein kam das Neuvreeser Schützenvolk zum Sportplatz an der Feldstraße zusammen, um seinem König Willi Crone mit seiner Ehefrau und Königin Maria ein letztes Mal zu huldigen. Nach dem Aufmarsch sämtlicher geladener Vereine und Gruppen, auch aus den Nachbarorten Gehlenberg, Ellerbrock, Neuscharrel und Hilkenbrook, begrüßte Oberst Gerd Witten zunächst alle Anwesenden, darunter Pater Thayil und die Bundeskönigin Thea Tiefringer.

Witten bedankte sich beim Königspaar, das in einer Kutsche vorfuhr, für das einjähriges Wirken. Anschließend erhielt das neue Kinderkönigspaar Felix Högemann und Annika Lammers die Insignien der Macht.

Des weiteren standen noch einige Ehrungen auf dem Programm. Vor fünfundzwanzig Jahren, 1983, war Werner Huntemann Schützenkönig von Neuvrees und Willehard Dayen mit Helga Olliges, geb. Bunnig, das Kinderkönigspaar. Dafür gab es für jeden eine Präsent.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Außerdem hatte die Neuvreeser Schützenkapelle 1983 beim Frühschoppen ihren ersten öffentlichen Auftritt. Hierfür gab es für den ersten Vorsitzenden Hubert Elberfeld und dem Dirigenten Friedel Reiners ebenfalls ein Geschenk.

Schließlich wurde der ehemalige Schulleiter Karl Wekenborg nach vorne gerufen. Wekenborg hatte am vergangenen Wochenende zum 40. und allerletzten Mal das Kinderkönigsschießen geleitet. Genau solange gibt es überhaupt ein Kinderkönigspaar in der Vereinsgeschichte. Ihm übergab Witten zum Dank und als Erinnerung eine Tischstanduhr. Danach setzte sich der lange Zug in Bewegung zum Schützenplatz, wo das große und kleine Königspaar das Fest mit einem Ehrentanz im vollen Festzelt eröffnete.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.