• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Noch schlauer durch die Zeitung

17.07.2015

Ramsloh Ab September werden 14 Auszubildende des Ramsloher Kabelherstellers Waskönig + Walter, Ostermoorstraße 143, täglich die NWZ  in ihrem Briefkasten haben. Erneut nimmt das Unternehmen am Projekt „AZuBI“ (Arbeit, Zukunft und Bildung) teil. „Durch die tägliche Zeitungslektüre verbessert sich sowohl die Allgemeinbildung als auch die Rechtschreibung“, erklärte Uwe Mork, Leiter der NWZ -Privatkundenabteilung bei der Projektvorstellung am Donnerstag.

Die Kosten für das Abo übernimmt dabei der Ausbildungsbetrieb. Wer außerhalb des NWZ -Verbreitungsgebietes wohnt hat außerdem die Möglichkeit, die Zeitung als e-Paper zu lesen. „Das ist ein großzügiges Angebot, das Waskönig + Walter euch mit der Teilnahme an dem Projekt macht“, so Mork.

Er berichtete den Auszubildenden über das große Vertrauen, das die klassische Tageszeitung in Deutschland weiterhin gegenüber den Online-Medien genießt. „Bei widersprüchlichen Nachrichtenlagen vertraut die überwiegende Mehrheit der Menschen dem, was in der Zeitung steht.“

Beim Lesen soll es aber nicht bleiben, das Projekt umfasst mehr. „Alle 14 Tage werden fünf Quizfragen zu den Inhalten der Zeitung verschickt“, erklärte Mork. Die Gesamtergebnisse der Gruppe werden dann ausgewertet und in einem Ranking mit den anderen teilnehmenden Unternehmen verglichen.

Jonas Schönrock Barßel / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.