• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Frauensporttag: Organisatoren verlängern Anmeldefrist

07.09.2013

Lastrup Seit mehreren Jahren unterbreitet der Kreissportbund Cloppenburg (KSB) den Frauen eine besonderes Angebot: Der Frauensporttag stieß in der Vergangenheit auf große Resonanz. Wie sieht es eigentlich in diesem Jahr aus? Und was haben Frauen zu berücksichtigen, die teilnehmen wollen?

In jedem Fall sieht es so aus, als würde auch der mittlerweile 5. Frauensporttag wieder großen Anklang finden. Er geht am 14. September in Löningen über die Bühne. Ausgebucht ist er aber noch nicht, so die Organisatoren. In allen Rathäusern des Landkreises, bei Banken und Behörden und in vielen Geschäften liegen die Flyer mit den Anmeldekarten aus. Die Organisatoren haben den Anmeldeschluss etwas verschoben, so dass man sich noch bis zum 10. September anmelden kann. Der Teilnahmebeitrag in Höhe von zehn Euro ist mit der Anmeldung auf das Konto des Kreissportbunds zu überweisen.

Das Motto der Veranstaltung lautet wieder „Ausprobieren – Kennenlernen – Mitmachen“. Aus fast 40 Angeboten können sich die Teilnehmerinnen vier Angebote aussuchen, um neue Sportarten kennenzulernen oder bekannte zu üben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Um 9 Uhr beginnen die vom Organisationsteam unter Leitung von Kreisfrauenwartin Margret Lübbers und ihren Mitstreiterinnen organisierten Übungseinheiten in den Hallen an der Ringstraße, beim Stockkampstadion, beim Gymnasium, im Schwimmbad, in zwei Fitnessstudios, auf dem Sportplatz an der Ringstraße und auf der Hase. Nach einer kurzen Pause geht es dann um 11 Uhr in die zweite Runde.

Nach der Mittagspause startet um 13.30 Uhr die dritte Einheit in einer erneut anderen Sportart. Die letzte Runde beginnt um 14.45 Uhr. Laut Organisationsplan endet die Veranstaltung dann um 16 Uhr.

Auch in diesem Jahr finden sich attraktive und nicht allen bekannte Sportarten im Programm. Für die Teilnahme ist keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich. Passende Sportkleidung und gegebenenfalls Matten sind aber mitzubringen. Für alle Teilnehmerinnen wird ein Mittagsimbiss angeboten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.