• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Paul Wendeln Ehrenmitglied der Landesjägerschaft

17.04.2012

GARREL Viele Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften in der Landesjägerschaft konnte Heinz Otten, Leiter des Hegerings Garrel, auf der Hauptversammlung vornehmen. 25 Jahre sind Josef Berkemeyer, Peter Elfert, Hermann Hogeback, Karl-Heinz Looschen, August Nordenbrock, Ludger Ostendorf, Heinz Tangemann und Dr. Hans-Günter Wienker dabei, 40 Jahre sind Clemens Neumeister sen., Ernst Wiehebrink und Maria Wilken Mitglied. Seit 50 Jahren sind Heinz Böckmann und Bernd Siemer sen. in der Landesjägerschaft, 60 Jahre ist Alfred Dietrich dabei. Zum Ehrenmitglied der Landesjägerschaft wurde Paul Wendeln ernannt.

Zuvor gab Otten den Streckenbericht. „Der Bejagung von Schwarzwild kommt in unseren Revieren wegen der Intensivtierhaltung in unserer Region besondere Bedeutung zu“, führte Otten aus. Es wurden 23 Stück erlegt (Vorjahr 22). Das Rehwild nimmt in den Revieren ständig zu. Es wurden 220 Stück erlegt. Im Vorjahr waren es 185.

Die Hasenstrecke geht jedes Jahr weiter zurück. Hier wurden 359 (Vorjahr 423) geschossen. Bei den Kaninchen haben sich die Bestände erholt. Hier wurden 490 (Vorjahr 423) erlegt.

Stark wurde der Fuchsbestand bejagt (164 gegenüber 155). Einen geringen Anstieg gab es in der Federwildstrecke: 834 Fasane (696) und 2183 Tauben (3382) wurden erlegt.

„Ein gelungenes Fest war wieder unser Jägerball“, blickte Otten zurück. Zuvor wurde eine Hubertusmesse gefeiert.

Die Bläsergruppe konnte auf viele Auftritte – unter anderem eine Hubertusmesse an der Thülsfelder Talsperre – zurückblicken.

Auch in diesem Jahr soll ein „Grüner Abend“ gefeiert werden. Termin ist am Sonnabend, 10. November bei „Witte-König“ in Beverbruch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.