• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Von Tuten und Blasen ganz viel Ahnung

23.06.2018

Pehmertange Auf dem Hof der Familie Meerjans in Pehmertange wurde es am Freitag richtig laut! Die Bläserklasse der Paul-Moor-Schule in Diepholz war zu Besuch und brachte auch ihre selbstgebauten „Schlauchjagdhörner“ mit. Unterstützt wurden die 19 Schülerinnen und Schüler im Alter von neun bis 18 Jahren von den sieben Mitgliedern der Pehmertanger/Friesoyther Jagdhornbläsergruppe „Soestetal“, mit denen sie gemeinsam Jagdsignale bliesen.

„Zum Ende des Schuljahres wollten wir gerne einen schönen Ausflug machen“, erklärte Lehrerin Johanna Heil. Möglich machte das Musikschullehrer Josef Bruns aus Essen/Oldenburg. Denn er unterrichtet nicht nur die Bläserklasse der Diepholzer Tagesbildungsstätte, sondern auch die „Soestetaler“. Seit einem Jahr proben sie wöchentlich auf dem Hof der Familie Meerjans, um die Signale, die für eine Jagd erforderlich sind, zu lernen. „Wir erzählen den Kindern und Jugendlichen hier einiges über die Jagd und die Landwirtschaft“, sagte Hofbesitzer Thomas Meerjans. Auch Geschichten über die großen und kleinen Tiere des Waldes und die Beobachtungen aus dem Hochstuhl durften nicht fehlen.

Auch die Besichtigung des Zucht- und Mastbetriebes stand auf dem Programm. Bevor es aber in den Schweinestall ging, mussten sich alle Schülerinnen und Schüler einen Kittel, eine Haube und Schuhüberzieher anziehen. Eine Rundfahrt mit dem Traktor verschaffte den Schülerinnen und Schülern einen Überblick über das gesamte Betriebsgelände. Abschließend wurde gemeinsam gegrillt und Stockbrot gebacken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.