• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Wirtschaft: Hans Deeken übergibt Werkstatt an Auto Thien

24.01.2018

Ramsloh /Sedelsberg Kfz-Meister Hans Deeken aus Ramsloh übergibt seine an der Hauptstraße in Ramsloh-Hollen beheimatete Kraftfahrzeugwerkstatt zum 1. Februar dieses Jahres an die beiden Kraftfahrzeugmeister Andreas und Andre Thien aus Sedelsberg. Vor 59 Jahren hatte Heinrich Deeken den Betrieb als Zweirad-Reparaturwerkstatt gegründet und zum heutigen Betrieb ausgebaut.

Der heutige Betriebsinhaber Hans Deeken begann 1978 seine Ausbildung im elterlichen Betrieb, den er dann 1997 übernahm.

Tankstelle, Waschanlage und Kfz-Handel betreibt Deeken auch weiterhin, während die Werkstatt von den Thiens übernommen und betrieben wird. Die Familie Thien betreibt bereits in Sedelsberg an der Neuscharreler Straße das Autohaus Thien, das vor 23 Jahren von Maria und Andreas Thien gegründet wurde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit der Kfz-Werkstatt erweitert Auto Thien seinen Betrieb um eine zusätzliche Werkstatt. Derzeit wird die Autowerkstatt umgerüstet und modernisiert.

Künftig werden an der Hauptstraße sechs Auto-Hebebühnen zur Verfügung stehen. Am Standort in Ramsloh werden die beiden Kfz-Meister aus Sedelsberg alle Wartungsarbeiten ausführen; zudem gibt es täglich TÜV und Abgasuntersuchungen (AU). Auch wird Auto Thien am Standort Ramsloh einen Kfz-Handel aufbauen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.