• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Reitsportfreunde gründen eigenen Verein

04.03.2005

GEHLENBERG GEHLENBERG/KP - Die Gründung eines Reit- und Fahrvereins in Gehlenberg ist beschlossene Sache. Rund 50 Reitfreunde genehmigten in der Gaststätte Reiners einen entsprechenden Satzungsentwurf, der nun beim Amtsgericht zur Eintragung ins Vereinsregister eingereicht wird.

„Bislang mussten die hiesigen Pferdefreunde sternförmig in die Reithallen der umliegenden Orte fahren, um ihren Sport ausüben zu können“, sagte Karl-Heinz Koopmann, der die Versammlung leitete. Daher sei es sinnvoll, in Gehlenberg einen eigenen Verein zu gründen. Der neue Verein trägt die Bezeichnung „Reit-,Fahr- und Zuchtverein Gehlenberg“.

Zur ersten Vorsitzenden wurde Martina Brinkmann gewählt. Vertreten wird sie von Bernhard Gerdes und Andre Sandmann. Marion Untiedt übernimmt die Schriftführung, Petra Jansen-Olliges die Kasse. Annelies Untiedt wird Jugendwartin, Bernhard Untiedt Sportwart. Den Ehrenrat, der bei vereinsinternen Streitigkeiten schlichtend eingreifen soll, gehören Carmen Engel, Nadine Untiedt und Bianca Brinkmann.

Eine beratende Funktion und Mitarbeit im erweiterten Vorstand übernehmen Hans Koers, Heinrich Hanekamp, Hella Unland, Diana Brake, Eduard Scholz, Manuela Hellmeister, Hans Deeken und Willi Immken.

Die Jahresbeiträge wurden wegen fehlender Angebote in der Anfangsphase für das Gründungsjahr halbiert. Kinder bis 14 Jahren zahlen jährlich 6 Euro, Jugendliche bis 18 Jahre 10 Euro und Erwachsene 20 Euro. Der Familienbeitrag kostet 40 Euro.

Fragen nach einem Reitplatz oder einer Halle konnten noch nicht beantwortet werden. Mit der aktiven Arbeit könne nach der Eintragung ins Vereinsregister begonnen werden. Dann werde sich zeigen, welche Möglichkeiten der junge Verein habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.