• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Renntag steht auf der Kippe

15.03.2010

GARREL Wird es den 25. Garreler Renntag noch geben? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Generalversammlung des Reitervereins St. Hubertus Garrel, zu der der Vorsitzende Heiner Bahlmann viele Mitglieder begrüßen konnte. „Der Pachtvertrag für das Gelände in Falkenberg läuft aus“, so Bahlmann.

Man gehe von einer Erhöhung der Pacht um 20 bis 30 Prozent aus. Das Risiko des Renntags trage der Reiterverein alleine. Schlechtes Wetter oder andere Umstände könnten da schon mal ins Kontor hauen. „Wir hoffen auf die Unterstützung der Gemeinde Garrel“, sagte Bahlmann. Die zurzeit gültige Sportstättenförderung müsse auch auf das Renngelände angewendet werden. Für den Reiterverein ist es eine Sportveranstaltung, die in den kommenden Jahren noch um ein Turnier (Springen und Dressur) erweitert werden soll. „Auch sollte man den hohen Imagegewinn für die Gemeinde durch den Garreler Renntag bedenken“, so Bahlmann.

Auf viele Aktivitäten konnte der Vorsitzende in seinem Jahresbericht zurückblicken, Er erinnerte an das Osterfeuer, die Garreler Schlemmertour, das Voltigierturnier, den Garreler Renntag, den Herbstausritt und an die Nikolausveranstaltung. Der Reiterball war gut besucht.

Fünf Vereinsmeister

Vereinsmeister wurden Anne Högemann (Dressur), Anna Bockhorst (Springen), Petra Schnieders (Nachwuchsdressur), Lisa Steinkamp (Nachwuchsspringen) und die Gruppe von Manuela Pleyter (Voltigieren).

Bahlmann Vorsitzender

Auch Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung. Erster Vorsitzender bleibt Heiner Bahlmann. Theo Döpke wurde zweiter Vorsitzender, Anna Bockhorst Schriftführerin, Janina Meyer Kassenwartin und Olli Budde, Günter Einhaus und Paul Bockhorst Beisitzer.

Am Sonnabend, 20. März, trägt der Verein ein Hallenturnier aus. Die Garreler Schlemmer-Radtour, an der sich der Reiterverein mit einem Tag der offenen Tür beteiligt, wird wieder am 1. Mai gefahren. Der Garreler Renntag würde am 11. Juli über die Bühne gehen, der Herbstausritt am 2. Oktober, und die Nikolausfeier ist für den 12. Dezember geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.