• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Saterfriesisch-Buch fast fertig

04.07.2013

Saterland In diesem Herbst soll es soweit sein: Prof. Marron Curtis Fort wird die Neuauflage des Saterfriesisch-Wörterbuchs präsentieren. „Drei Viertel der 2400 Seiten habe ich mittlerweile durchgesehen und korrekturgelesen. Ich hätte vorher nie gedacht, dass dieses Wörterbuch so einen hohen Arbeitsaufwand erfordert“, sagt der Saterfriesisch-Experte.

Im Moment arbeitet der Verfasser des ersten Saterfriesischen Wörterbuches aus dem Jahr 1980 durchschnittlich sechs Stunden am Tag an seinem neuen Werk. In den letzen Jahren warf ihn eine Krankheit im eigenen Zeitplan zurück. Doch bald ist es soweit: „Das Wörterbuch geht im Herbst zum Buske-Verlag.“ Spätestens als Weihnachtsgeschenk soll die Neuauflage für alle Freunde des Saterfriesischen erhältlich sein.

Auch die Finanzierung sei kein Problem mehr, verrät Heinrich Pörschke, erster Vorsitzender vom Heimatverein Saterland „Seelter Buund“, auf Nachfrage der NWZ . Wie berichtet, werden für die Startauflage von 1000 Exemplaren rund 25 000 Euro benötigt. „Wir haben das meiste Geld zusammen. Wir haben viel Unterstützung erhalten. Auch über das Spendenkonto für die Neuauflage des Wörterbuches“, sagt Pörschke. „Sobald Prof. Marron Curtis Fort fertig ist, können wir das Projekt realisieren.“

Lars Puchler
Redakteur
Lokalsport Ammerland
Tel:
04488 9988 2610

Weitere Nachrichten:

Heimatverein Saterland

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.