• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Tradition: Schützen feiern wieder ein eigenständiges Fest

06.02.2014

Barßelermoor Nach der Trennung von der Schützengilde Barßel feierte der Kleinkaliber-Schützenverein Barßelermoor im vergangenen Jahr wieder ein eigenständiges Schützenfest. „Das Fest war ein voller Erfolg“, vermeldete Vorsitzender Ludger Lange auf der Generalversammlung im Schützenhaus. Wegen der überraschenden Kündigung der langjährigen Freundschaft musste das Schützenfest neu organisiert werden. „Das ist uns gut gelungen“, freute sich Lange. In diesem Jahr wird am 28. und 29. Juni gefeiert. Rund 4000 Euro wurden dem Vorstand für die Durchführung des Volksfestes zur Verfügung gestellt.

In ihrem Jahresbericht verwies Schriftführerin Anika-Jasmin Park auf die Aktivitäten des vergangenen Vereinsjahres. Dazu zählten die Teilnahme am Hafenfest, der Besuch der auswärtigen Vereinsfeste, Damen- und Herren-Pokalschießen, Kohlessen, Fahrradtour. Erfreulich war auch der Gewinn des Bürgermeisterpokals. Positiv verlief die Entwicklung der Mitgliederzahl. Zurzeit zählt der Schützenverein 220 Mitglieder. Die müssen demnächst tiefer in die Geldbörse greifen, denn der Beitrag wurde um fünf auf 25 Euro im Jahr erhöht. Der Vorstand wurde beauftragt, die Satzung neu zu überarbeiten.

Zum Vorsitzenden wurde erneut Ludger Lange ernannt, sein Stellvertreter wurde Willehard Hibben. Kassenwartin ist Käthe Frerichs und Schriftführerin Sonja Hibben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.