• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

GENERALVERSAMMLUNG: Schützen nehmen sich viel vor

18.01.2010

VARRELBUSCH Bei der Generalversammlung der St.-Hubertus-Schützengilde Varrelbusch, Petersfeld, Resthausen, Falkenberg und Staatsforsten ist Michael Röckmann am Sonnabend im Varrelbuscher Pfarrheim als stellvertretender Brudermeister wiedergewählt worden. Der Kassenführer heißt weiterhin Stefan Kühling, der Oberst Clemens Bergmann und der Adjutant Jens Pieper. Siegfried Deeken und Olli Hilgefort wurden zu Schießmeistern gewählt. Hermann Hochartz – bisheriger Schießmeister – hatte nach 33-jähriger Vorstandstätigkeit nicht wieder kandidiert.

Lena Flatken, Kerstin Bahlmann und Henning Tangemann wurden zu Jungschützenmeistern gewählt, Pressewart ist Heinz Lawicka. Die Fahne wird auch künftig von Herbert Ording, Bernd Meyer-Rohen, Ralf Lübbehusen und Ludger Ellmann getragen. Schützenschwesternvertreterin wurde Margret Lützenrath. Die Kasse prüfen Maria Diekmann, Thomas Lüken und Martin Seeger. Außerdem bestätigte die Versammlung die Zugführer Ludger Werner, August Alberding, Ludger Lützenrath, Thomas von Höfen und Egon Meyer-Pölking.

Für 2010 haben sich die Schützen einiges vorgenommen. Am Sonnabend, 13. Februar, wird der Schützenball gefeiert. Das Franz-Vogel-Gedächtnispokalschießen ist am Sonnabend, 6. März. Am Sonnabend, 13. März, sind alle zum Dorfpokalschießen eingeladen. Die Züge treffen sich am Sonnabend, 12. Juni, zum Pokalschießen. Das Schützenfest soll am Sonnabend, 26. Juni, und Sonntag, 27. Juni, gefeiert werden. Am Sonntag, 5. September, findet der Bezirksjungschützentag in Varrelbusch statt.

www.varrelbusch-schuetzen.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.