• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Leckage in Kleinensiel
Kontaminiertes Wasser tritt aus Kernkraftwerk Unterweser aus

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Tierheim Sedelsberg: Tierschutzverein lädt zum Tag der offenen Tür

25.05.2019

Sedelsberg /Friesoythe Der Tierschutzverein Friesoythe und Umgebung lädt für Sonntag, 26. Mai, von 11 bis 17 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ins Tierheim an der Friesoyther Straße nach Sedelsberg ein. Bereits seit 31 Jahren engagieren sich die Mitglieder des Vereins.

Die Mitglieder haben für die Besucherinnen und Besucher ein buntes Programm zusammengestellt. Es gibt zahlreiche Verkaufs- und Informationsstände regionaler Aussteller. Vorführungen mit Hunden sind ebenfalls geplant. Für Fragen stehen die Mitglieder ebenfalls zur Verfügung. Es werden Kaffee, selbst gebackene Kuchen und viele andere Leckereien angeboten.

Acht Hund und rund 30 Katzen, darunter um die 20 Katzenbabys, leben derzeit im Tierheim und warten auf ein neues Zuhause, erklärt die Leiterin Rita Schulte. Gemeinsam mit sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kümmert sie sich um die Tiere. Unterstützung erfahren die hauptamtlichen Kräfte durch ehrenamtliche Helfer, die regelmäßig mit anpacken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Tierschutzverein wurde im März 1988 gegründet. Zu Beginn wurden aufgefundene Tiere noch privat in Pflege genommen, aber die Zahl der Fundtiere stieg stetig und eine neue Lösung musste gefunden werden. Ein Mitglied stellte 1989 ein Gelände in Pehmertange zur Verfügung.

Seit 1993 ist das Tierheim in Sedelsberg in einem alten Wohnhaus mit Stallungen an der Friesoyther Straße untergebracht. Der Landkreis Cloppenburg stellt das Gelände zur Verfügung. In jahrelanger ehrenamtlicher Arbeit entstand hier ein Tierheim mit Quarantänebereich, Behandlungs- und Wirtschaftsräumen, beheizbaren Quartieren sowie Außenanlagen für die Tiere. Abgeschlossen sind die Arbeiten jedoch nie: Abhängig von Finanzlage und Arbeitskapazität werden ständig Verbesserungen in Angriff genommen.

Im Sedelsberger Tierheim erhalten zahlreiche Tiere, darunter Hunde, Katzen, Vögel, Kaninchen, Chinchillas, Hamster, Meerschweinchen oder auch Igel, ein vorübergehendes Zuhause. Sehr beliebt – besonders bei Jugendlichen – ist die Möglichkeit, während der Öffnungszeiten Hunde spazieren zu führen. Des Weiteren bietet der Verein Kindern und Jugendlichen über die Schulen oder Ferienpassaktionen an, die Arbeit im Tierheim kennen zu lernen oder Tierschutzproblemen zu begegnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.