• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Sonne, Spaß und Unterhaltung

29.04.2013

Friesoythe Entgegen allen Vorhersagen meinte es das Wetter am Sonntag gut mit den Friesoythern: Bei bestem Sommerwetter und Temperaturen von 20 Grad Celsius und mehr flanierten tausende Menschen am Sonntagnachmittag durch die Friesoyther Innenstadt. Die von den Kaufleuten, dem Handels- und Gewerbeverein (HGV) und den Straßengemeinschaften des Zentrums organisierten Friesoyther Maitage erwiesen sich einmal mehr als Anziehungspunkt. Die Besucher kamen nicht nur aus dem näheren Umland, sondern auch aus dem benachbarten Emsland und dem Ammerland zum Einkaufsbummel in das Mittelzentrum des Nordkreises Cloppenburg,

Damit bei den vielen Besuchern keine Langeweile aufkam, hatten die Veranstalter nicht nur auf den Straßen ein abwechslungsreiches Mitmach-Programm organisiert. Auch in und vor den geöffneten Geschäften fanden zahlreiche Aktionen statt. Besonders auffällig waren die zahlreichen Angebote für Kinder. Viel Spaß hatten die Maitage-besucher beispielsweise am Stand der DLRG-Ortsgruppe Friesoythe: Besucher konnten von der Soeste-Brücke an der Moorstraße mit Hilfe eines Wasserschlauchs DLRG-Mitglieder von einem Balken in das kalte Wasser der Soeste spülen.

Auf allen Straßen sorgten musikalische Angebote für Kurzweil. Auf der Moorstraße spielte die Big Band Bösel ihre bekanten Stücke, auf der Lange Straße sorgte die Friesoyther Band „Flutlicht“ für Unterhaltung, auf der Kirchstraße spielte der Spielmanns- und Fanfarenzug auf.

Modenschauen, verschiedene Vorführungen, Ausstellungen, Kinderschminken, Bobby-Car-Rennen und die Darbietungen örtlicher Sportvereine oder Fitness-Studios ließen die Besucher auf den Straßen der Innenstadt verweilen. Auf allen Straßen waren zudem Straßencafes eingerichtet, in denen Getränke und Kuchen serviert wurden. Imbiss- und Getränkestände waren dicht umlagert. Und auch die Polizei Friesoythe beteiligte sich auf der Kirchstraße mit einem Informationsstand an den Friesoyther Maitagen. Dort konnten sich die Besucher über die Arbeit der Beamten informieren.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/cloppenburg 
Mehr Bilder unter www.NWZonline.de/fotos-muensterland
Heinz-Josef Laing Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.