NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

SCHWIMMEN: Spannende Rennen in den Altersklassen

27.04.2005

FRIESOYTHE FRIESOYTHE/EB - Wettkampfatmosphäre pur herrschte bei den Vereinsmeisterschaften der DLRG Ortsgruppe Friesoythe in der Schwimmhalle an der Thüler Straße. Jeder Teilnehmer hatte drei Starts zu absolvieren. Je nach Altersklasse wurde in den Disziplinen Kraulschwimmen mit Flossen, Rückenschwimmen und Hindernisschwimmen (Balltreiben) gestartet. Auch die Eltern konnten zusammen mit ihren Kindern an einer Familienstaffel teilnehmen.

Neben den Wettkämpfen stand der Spaß im Vordergrund. So konnten die Kinder in den Pausen ausgelassen mit ihren Trainern und Freunden im Wasser toben. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Am Ende der Veranstaltung wurde versucht, alle Teilnehmer zusammen auf ein Schlauchboot unterzubringen. Das Ergebnis war, dass das Boot mit Wasser voll lief und keiner mit trockenen Füßen den Beckenrand erreichen konnte.

Für alle Teilnehmer gab es am Ende eine Urkunde. Die drei Erstplatzierten wurden wie bei den Olympischen Spielen mit einer Bronze- , Silber- , oder Goldmedaille ausgezeichnet. Die Wettkampfleitung und der Vorstand zeigten sich mit den Meisterschaften zufrieden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Medaillengewinner: Altersklasse 8-10 weiblich:1. Laura Schröder; 2. Katharina Kellermann; 3. Charlotte Stuke, AK 8-10 männlich: 1. Matthias Wreesmann; 2. Hannes Kläne-Vahle; 3. Oliver Oltmann, AK 11-12 (w): 1. Theresa Hilker; 2. Annalena Kläne-Vahle; 3. Laura Tiedeken, AK 11-12 (m): 1.Sönke Baumdick; 2. Felix Schonebeck; 3. Marinus Wichmann, AK 13-14 (w): 1. Marina Möller; 2. Nicole Stratmann; 3.Annika Stallmann, AK 13-14 (m): 1. Simon Dumstorff, AK 15-16 (w): 1. Kerstin Behne, AK 15-16 (m): 1. Frederik Fangmann; 2. Jens Deeken; 3. Matthias Schumacher.

Altersklasse offen männlich: 1. Michael Läken; 2. Hans-Peter Marschall; 3. Jürgen Lübbers, Familienstaffel: 1. Dennis und Hans-Peter Marschall; 2. Simon und Willi Dumstorff; 3. Laura und Ludger Schröder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.