• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Vandalismus: LzO beteiligt sich an Wiederaufbau mit 3000 Euro

17.02.2021

Staatsforsten Einen Scheck über 3000 Euro hat der Privatkunden-Direktor der LzO-Regionaldirektion Cloppenburg, Volker Raker, am Dienstag an den Vorsitzenden der Museumseisenbahn Friesoythe-Cloppenburg, Karl-Heinz Scholz, und dessen Pressewart Karl-Heinz Böhmer überreicht. Wie berichtet, hatten Unbekannte am 28./29. Januar einen in Staatsforsten stehenden historischen Zug massiv beschädigt und total verwüstet. Inzwischen hat die Polizei vier Tatverdächtige im Alter von 15 und 16 Jahren ermittelt.

Einmal mehr zeigten sich die Museumsbahner beeindruckt von der Resonanz aus der Bevölkerung und der Wirtschaft, die nicht nur aufmunternde E-Mails geschrieben, sondern auch etwas gespendet hätten.

„Auch wir wollten einen finanziellen Beitrag leisten, um Mut zu machen“, erklärte Raker. Mit der „auch für uns größeren Zuwendung“ wolle die LzO ein spürbares Zeichen setzen, dass die Bahner nicht alleine dastünden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wenn es wieder wärmer geworden sei, so Scholz, wolle man mit den Reparaturarbeiten beginnen. Ziel sei es, im Winter dieses Jahres wieder die beliebten Nikolausfahrten für Kinder veranstalten zu können. Und irgendwann wolle man den Menschen auch wieder Ausflüge, Hochzeits- und Betriebsfahrten anbieten können, ergänzte Böhmer.

Köpfe und Karrieren im Nordwesten - Der Wirtschaftsblog

Carsten Mensing Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2801
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.