• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Natur vor der Haustür entdecken

31.01.2019

Stapelfeld „Kennen Sie die Natur vor Ihrer Haustür?“ – Diese Frage stellen das Umweltzentrum Oldenburger Münsterland und die Bezirksgruppe Oldenburger Land des Naturschutzbundes (Nabu). Die Antwort lautet häufig: eher nein. Dies nahmen Nabu und Umweltzentrum zum Anlass und laden nun ein zu den Stapelfelder Entdeckertouren.

Denn es gebe ganz unterschiedliche Natur- und Lebensräume, die gemeinsam entdeckt oder auch wiederentdeckt werden sollten, erklärt Dr. Franziska Zumbrägel, Dozentin für Natur und Umwelt in Stapelfeld. Die erste Entdeckertour der Reihe nimmt in den seit heute laufenden Zeugnisferien den winterlichen See in den Blick.

Jedes Jahr wieder überwinterten Hunderte Sing- und Zwergschwäne aus dem hohen Norden an der Thülsfelder Talsperre, berichtet Josef Schnötke vom Nabu-Cloppenburg. „Seit vielen Jahren führen wir als ornithologische Arbeitsgemeinschaft Vogelzählungen an der Talsperre durch und haben so einen guten Überblick, wie sich die Zahlen der überwinternden Vögel entwickeln.“

Über diese Arbeit berichtet Schnötke vor Ort an der Thülsfelder Talsperre. Außerdem steht eine weitere Exkursion zum Dümmer auf dem Plan. Dort können sich die Teilnehmer über die Naturschutzstation und ihre Arbeit informieren sowie den winterlichen Dümmer und seine Wintergäste erkunden.

Im Laufe des Jahres sind weitere Entdeckertouren geplant: Im April wird sich alles um den Lebensraum Haus und Hof drehen, und im Juni begleitet Schmetterlingsexperte Carsten Heinecke die Entdeckertour im Lebensraum Wiese. Der Lebensraum Moor bildet im August den Abschluss der ersten Entdeckerreihe. Alle Veranstaltungen sind zweitägig und haben als zentralen Ausgangspunkt die Katholische Akademie Stapelfeld, in der die Teilnehmenden untergebracht und vollverpflegt werden. Zudem startet die Natur-Entdecker-Woche für Familien in den Sommerferien.

Informationen und Anmeldungen bei Angelika Walter unter Telefon 0 44 71/ 1 88 11 25 oder per E-Mail awalter@ka-stapelfeld.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.