• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

STATISTIKEN: Svenja der erste Zuwachs 2008

03.01.2008

FRIESOYTHE Es war genau 6.24 Uhr am Neujahrstag, da krakeelte die kleine Svenja Nuss als erstes Neugeborene des Jahres 2008 im Kreißsaal des Friesoyther St.-Marien-Stiftes. Es war eine rasche und komplikationslose Geburt, wie am Mittwoch Vater Manuel Morgenstern erleichtert feststellte. 57 Zentimeter Länge und beachtliche 4070 Gramm Gewicht sind Zeichen für die gute Gesundheit des ersten neuen Erdenbürgers im Friesoyther Jubiläumsjahr.

Überhaupt lässt sich das neue Jahr ganz gut an und gibt zu vielen Hoffnungen Anlass. Denn 2007 gab es in Friesoythe einen Geburtenüberschuss. 170 Sterbefällen (89 Männer und 81 Frauen) standen 192 Geburten gegenüber, davon 98 Jungen und 94 Mädchen. Und 100 Eheschließungen im vergangenen Jahr lassen darauf schließen, dass sich dieser positive Trend noch ein wenig fortsetzen wird.

Bei den Geburtsnamen sind offensichtlich die Zeiten der Jacquelines und Chantals vorbei. Ganz oben in der Friesoyther Beliebtheitsskala stehen bei den Mädchen die Namen Marie und Maria. Bei den Jungennamen erfreuten sich Niklas, Jonas und Felix größter Beliebtheit. Zweimal wurden Mädchen mit dem eigentlich ungewöhnlichen Namen Zoé bedacht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt waren in Friesoythe Ende vergangenen Jahres 20 814 Einwohner gemeldet, 10 399 männliche und 10 415 weibliche. 638 gemeldete Einwohner mit ausländischer Staatsangehörigkeit hat Friesoythe. Was wohl kaum jemand ahnt: Sie kommen aus 51 verschiedenen Ländern.

Damit ist Friesoythes Einwohnerzahl geringfügig um 66 Einwohner gesunken. Zurückzuführen ist das auf eine statistische Bereinigung der Einwohnerstatistik. Weil im Laufe der beiden zurückliegenden Jahre viele Leiharbeiter ihren Wohnsitz in Friesoythe aufgaben, ohne sich abzumelden, wirkt sich jetzt erst die Bereinigung der städtischen Statistik aus, die 700 Zuzügen 871 Abgänge gegenüberstellt.

Thomas Haselier / Archiv
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2085
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.