• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Einweihung: Symbolischen Schlüssel empfangen

07.06.2014

Altenoythe „Unser neues Bildungs- und Veranstaltungshaus ist bereits seit Anfang September fertiggestellt und wird seiter Zeit eifrig genutzt“, sagte Edmund Sassen, Vorsitzender des Caritas-Vereins Altenoythe, am Freitag bei der Einweihung vor etwa 100 Gästen. Unter ihnen waren auch Karl Schwienhorst, stellvertretender Bürgermeister Friesoythes, Architekt Andreas Ortmann (Planungsbüro Ortmann und Möller, Lastrup) und der Verwaltungsrat des Caritas-Vereins.

Die Baukosten für das auf etwa 1000 Quadratmetern stehende Haus belaufe sich auf circa 1,6 Millionen Euro, so Sassen. Neben der beruflichen Bildung für Menschen mit Behinderung hätten etwa 800 Mitarbeiter des CVA die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Auch gebe es einen Tages- und Veranstaltungsbereich.

Unter dem Motto „Ein Haus aus lebendigen Steinen“ führten Pfarrerin Meike Wendt und Pfarrer Leo Simon gemeinsamen einen Gottesdienst mit Schülern der BBS Friesoythe (Heilerziehungspflege) und denen des neuen Heil- und Bildungshauses durch. Ralf Sinnigen, Leiter des BVA, und die Sprecher der Beruflichen Bildung im Praktikum (BBP), Cassandra Niemeyer (18) und Jan-Ole Klotsch (20), stellten ihre Arbeit vor und nahmen den symbolischen Schlüssel von Ortmann entgegen. Anschließend gab es eine Führung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ellen Kranz Reporterin / Reportage-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.