• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Beruf: „Talent Company“ nimmt weiter an Fahrt auf

24.10.2014

Cloppenburg Die „Talent Company“ der Strahlemann-Initiative in Cloppenburg hat sich zu einem sehr erfolgreichen Projekt entwickelt. Untergebracht unter dem Dach der Kreishandwerkerschaft, bietet die Einrichtung Raum für Begegnungen von Schülern und Firmen.

Ziel ist es, unter der Überschrift „Brücken bauen zwischen Schulen und Wirtschaft“ Jugendlichen die Chance zu geben, ein realistisches Bild von möglichen Ausbildungsberufen zu erhalten und mit Vertretern unterschiedlicher Firmen in Kontakt zu treten. Unternehmen wiederum können auf Jugendliche treffen, die sich für ihre Betriebe interessieren.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Unternehmen bewerben sich bei der „Talent Company“ um einen Vortragstag, die Schulen wiederum geben ihren Schülern die vereinbarten Termine weiter. Jugendliche, die Interesse haben, melden sich einfach an und nehmen an der Info-Veranstaltung teil. Diese wird grundsätzlich außerhalb des Unterrichts ausgerichtet. „Das Angebot ist freiwillig, die Schüler kommen, weil sie sich für die Berufe interessieren“, betonte Herbert Feldkamp, einer der beiden Gründer der Strahlemann-Initiative. Er zeigte sich mit dem bisherigen Erfolg der Einrichtung weit mehr als zufrieden. „Ich hätte niemals gedacht, dass wir das so schnell so gut auf den Weg bringen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach den Herbstferien startet übrigens auch noch ein weiteres Angebot für Schüler: das Strahlemann-Patenprojekt „Jobs für Jugendliche“, das in Kooperation mit dem Berufsdienst des Rotary-Clubs Friesoythe-Artland-Cloppenburg durchgeführt wird. Teilnehmen werden vier bis fünf Achtklässler der drei Cloppenburger Oberschulen. Ihnen werden Mitglieder der Rotary- sowie der Lions-Clubs als Paten zur Seite gestellt, die sie rund drei Jahre lang begleiten, bis sie eine Ausbildung beginnen oder auf eine weiterführende Schule wechseln.

Firmen und Schüler, die sich für die „Talent Company“ interessieren, erhalten weitere Infos bei Sigrid Tebben, Telefon   04471/17920, und Hiltraud Weyel, Telefon   04471/708006.


     www.strahlemann-initiative.de 
NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/cloppenburg 

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Anuschka Kramer Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2602
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.