• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Winterfest: Tanzparkett statt grüner Rasen

18.10.2010

RAMSLOH 100 Schiedsrichter der Schiedsrichter-Vereinigung-Nord tauschten am Sonnabend den grünen Rasen der Sportstadien gegen das Tanzparkett. Klaus Lübbers, Vorsitzender der Vereinigung, hatte die Schiedsrichter und weitere Gäste zum Winterfest im Saal der Moorschänke Henken in Ramsloh willkommen geheißen. Verbandsschiedsrichterlehrwart Bernd Domurat lobte die gute Altersstruktur der Schiedsrichter der Vereinigung Nord. Trotz einiger unerfreulichen Erlebnisse, die Schiedsrichter immer wieder am und auf dem Platz erleben müssten, versuche man immer wieder, alle Schiedsrichter für ihre nicht leichte Aufgabe zu motivieren, sagte Bezirksschiedsrichterobmann Georg Winter und erhielt dabei auch Unterstützung durch Werner Busse, Kreisvorsitzender des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV): „Es ist schon erstaunlich, was sich einige so auf und auch am Sportplatzrand so erlauben.“

Nadeln und Uhren

Zahlreiche Ehrungen langjähriger treuer Schiedsrichter standen an diesem Abend ebenfalls an. Mit einer goldenen Taschenuhr mit Gravur der Schiedsrichtervereinigung Nord wurde Günther Bohlsen vom BV Neuscharrel für seine 35-jährige Schiedsrichtertätigkeit geehrt. Wilhelm Schlangen, ebenfalls vom BV Neuscharrel, erhielt für seine 25-jährige Schiedsrichtertätigkeit eine Ehrennadel des NFV überreicht. Die goldene Nadel der Schiedsrichtervereinigung Nord für 20-jährige Schiedsrichtertätigkeit erhielten Birgit Splinter vom BV Neuscharrel, Stefan Preut von Hansa Friesoythe und Manfred Meinerling vom STV Bar-ßel. Mit der silbernen Nadel der Schiedsrichtervereinigung wurden Günther Schulte und Burkhard Runden, beide vom SV Bösel ausgezeichnet, während Imke Meinerling vom STV Barßel für ihre zehnjährige Tätigkeit mit der bronzenen Nadel der Schiedsrichtervereinigung Nord sowie mit der silbernen Nadel des NFV geehrt wurde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vorbildliche Leistungen

Für ihre vorbildlichen Leistungen im Fußballsport und weil sie die Schiedsrichtervereinigung Nord in den vergangenen Jahren so stark geprägt haben, wurden die ehemaligen Vorstandsmitglieder Wolfgang Thesing aus Gehlenberg, Fritz Stallo aus Friesoythe und Werner Grever aus Friesoythe vom NFV-Kreisvorsitzenden mit einer DFB-Uhr und einer Urkunde ausge-zeichnet und geehrt. „Ihr habt tolle Arbeit geleistet und hervorragende Schiedsrichter sogar bis auf die DFB-Ebene nach vorn gebracht“, lobte Busse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.