• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Taubenjagd in Bösel

30.01.2019

Für die Samstage im Januar hatte sich der Hegering Bösel einiges vorgenommen. Eine intensive Taubenjagd in den Revieren stand an. Um möglichst effektiv diese Jagden durchzuführen, ging es in allen Revieren zur Sache. Die intensive Taubenjagd ist erforderlich, damit Schäden unter anderem auf Gemüse- und Rapsfeldern vermieden bzw. gering gehalten werden.

Am vergangenen Samstag ging es bei der Taubenjagd um einen „guten“ Zweck. Frühmorgens wurde die Jagd von der Bläsergruppe des Hegerings beim Heimathuus angeblasen, dann ging es in die Reviere. Mittags wurde die Strecke gelegt und verblasen. „Trotz der ungünstigen Witterung war die Beteiligung gut und auch die Strecke konnte sich sehen lassen“, zog Hegeringleiter Dominik Hempen Bilanz.

Die Tauben wurde bratfertig verkauft. Gegen einen Obolus konnten die Waidfrauen und Waidmänner eine deftige Erbsensuppe, die von Franz Rielmann gesponsert wurde, einnehmen. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Tauben und der Erbsensuppe sowie aus der Verlosung eines Rehs, das Hans Fennen gestiftet hatte, und eines Jagdwochenendes, das Bernhard Runden spendete, soll der Verein ZiB (Zusammen in Bösel) unterstützt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.