• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Engagement: THW-Mitglieder zufrieden mit Einsatz im Flutgebiet

24.06.2013

Cloppenburg Wenn sich die fünf Mitglieder des Technischen Hilfswerks, Ortsverein Cloppenburg, an ihren Einsatz im Flutgebiet zurückerinnern, ist es vor allem die große Dankbarkeit und Anerkennung der Menschen vor Ort, die ihnen viel gegeben hat. Sie sind froh, den Opfern der Hochwasserkatastrophe geholfen zu haben.

Manuel Klammt und Rouven Nock waren in Magdeburg stationiert. Die beiden kümmerten sich gemeinsam mit anderen unter anderem um die Ausleuchtung der Einsatzgebiete, damit Tag und Nacht gegen die Flut gekämpft werden konnte. Einige hundert Kilometer entfernt, in Lüchow, waren der Elektriker Andreas Stahl und der Kfz-Mechatroniker Michael Menke im Einsatz. Sie kümmerten sich um die Reparatur von defekten Einsatzfahrzeugen, vor allem um Motorschäden. Darüber hinaus galt es unter anderem, einen Unterbau für einen 200 Tonnen schweren Kran zu konstruieren. Mit dem Kran wurden Bäume aus einem gefährdeten Deichbereich entfernt.

Jürgen Blanke, der fünfte THW-Fluthelfer aus Cloppenburg, war für die Pressebetreuung des THW in dem Landkreis Lüchow-Dannenberg zuständig. „Ich bin bis zu 1600 Kilometer gefahren“, zog er Bilanz. Für alle waren die Tage im Kampf gegen die Flut nicht leicht. Doch sie erhielten von ihren Kameraden, den Familien und den Arbeitgebern Rückendeckung für ihr Engagement und freuen sich, den Menschen geholfen zu haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.