• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Versammlung: Timme neuer Vorsitzender beim MSC

14.07.2014

Cloppenburg Burkhard Timme ist neuer Vorsitzender des MSC Cloppenburg. Er löst Günther Hegger ab, der nach 33 Jahren seinen Posten zur Verfügung stellte. Gleichzeitig wurde Hegger einstimmig zum Ehrenvorsitzenden ernannt. An die 60 Vereinsmitglieder waren zu der Versammlung am Freitagabend bei „Wienken“ gekommen. Nach seiner Wahl machte Timme deutlich, dass er ein großes Erbe antritt: „Günther Hegger hat was geschafft. Nur gemeinsam sind wir jetzt stark“ sagte er.

Hegger zog Bilanz des abgelaufenen Jahres. Das Winterfest mit befreundeten Vereinen sei erneut eine erfolgreiche Veranstaltung gewesen, und das Training der Nachwuchsfahrer im Speedway-Stadion sei von den Fahrern mit großer Begeisterung angenommen worden. Im April habe es in Cloppenburg den ADAC-Cup gegeben, das Rennstadion sei mit neuen Containern ausgestattet und das Fahrerlager zum Teil neu asphaltiert worden. Die Überdachung werde bis zum nächsten Rennen fertig sein. „Es konnten auch neue Werbeträger gewonnen werden, was ich als sehr wichtig ansehe“, sagte Hegger, der sich bei allen Mitgliedern für ihre Arbeit bedankte: „Wir feiern gemeinsam und wir arbeiten gemeinsam.“ In Planung sei eine Fahrt zu einem Speedway-Rennen in Polen.

Über die Vorbereitungen des Rennens am 6. September berichtete Rennleiter Mario Trupkovic. Die meisten Rennfahrer seien verpflichtet.

„Wir stehen gut da“ sagte Schatzmeister Martin Möller. Die Stadt Cloppenburg habe dem MSC die zugesagte Summe überwiesen. Abgezogen wurden davon die Planungskosten für vier alternative Rennstrecken, die nicht realisiert werden konnten. Das Geld hat der Verein in Baumaßnahmen des Rennstadions an der Boschstraße gesteckt. Dank sagte Möller auch dem Kreissportbund und dem ADAC, die den Verein mit Zuschüssen unterstützt haben.

Der Vorstand verkleinert sich nach einer Satzungsänderung auf sechs Personen. Timmes Stellvertreter wurde Lothar Koopmann, Verkehrsleiter wurde Thomas Hermeling, und Mario Trupkovic wurde zum neuen Sportleiter gewählt. Als Kassenwart gehört jetzt Michael Kramer dem Vorstand an. Schriftführer bleibt Karsten Ebben.

Eine Ehrung für langjährige Mitgliedschaft erhielten Frank Conradi (30 Jahre) und Christof Gerwels (20 Jahre). Für seine Verdienste um den MSC wurde Heinz Vogelsang mit dem „Oscar“ ausgezeichnet. Mit der Ewald-Kroth-Medaille des ADAC wurde Karsten Ebben ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.