• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

GENERALVERSAMMLUNG: „Togo-Tingel-Tour“ informiert KLJB

06.03.2007

SCHWICHTELER SCHWICHTELER/HZ - Der Togo-Kreis der Katholischen Landjugendbewegung im Landesverband Oldenburg registriert gegenwärtig einen deutlichen Aufwärtstrend in dem von ihm seit 35 Jahren geförderten Entwicklungsprojekt in Togo. Wesentliche Gründe für den Optimismus sieht man in der sich verändernden politischen Situation im Land. Auch durch die Wiederaufnahme von Kontakten der Europäischen Union mit der westafrikanischen Republik hofft man, einen weiteren Finanzpartner für die Ausbildungsprogramme der nichtstaatlichen Selbsthilfeorganisation als Partner der Landjugend zu finden.

Während der Generalversammlung des Togo-Kreises im Schwichteler „Waschhaus“ stellten die Jugendlichen aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta die Weichen für künftige Aktivitäten. Als 1. Vorsitzende bleibt Susanne Tebbe aus Dinklage im Amt. Ihre Stellvertreter sind Kathrin Kurre aus Vechta, Anna-Lena Willenborg aus Lohne und Christoph Vorwerk aus Cappeln als Vertreter des Landesvorstandes. Als Geschäftsführer verwaltet Siegfried Looschen aus Cappeln auch weiterhin die Finanzen des Togo- Kreises. Als Beisitzer und Berater ergänzen Reinhard Schrand aus Nikolausdorf, Nicole Kemme aus Lindern, Michael Ortmann aus Bakum, Markus Niemöller aus Varrelbusch sowie Swaantje Malchow aus Hamburg den Vorstand. Unterstützt wird das Führungsgremium durch die KLJB-Referenten Sonja Kurre und Stefan Baumann.

Mit einer „Togo-Tingel-Tour“ will man alle Ortsgruppen der Katholischen Landjugendbewegung im Oldenburger Münsterland besuchen, um dort über die Arbeit des Projektes und über das alltägliche Leben in Togo zu berichten. Weiterhin soll ein Angebot von Chat-Treffen mit Jugendlichen aus Togo organisiert werden. Im Rahmen des regelmäßigen Austausches werden vom 27. Juli bis zum 17. August vier Gäste aus Togo in Südoldenburg erwartet. In diesem Zeitraum soll voraussichtlich in Bakum auch die traditionelle Togo-Fete stattfinden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.