• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Turnfest vom 8. bis 12. Mai

20.02.2008

Das neue Messdienerjahr ist noch frisch und dazu passend wurde jetzt der neue Messdienervorstand der Kirchengemeinde Friesoythe gewählt. Nachdem der alte Vorstand durch die gesamte Leiterrunde entlastet wurde, konnten die Neuwahlen nach einem gemeinsamen Abendessen beginnen. Zunächst wurde die Vorstandsvorsitzende gewählt: Ina Ulber. Der neue „Plan-Oberminsitrant“, in dessen Zuständigkeitsbereich die Ausarbeitung des Messdiener-Plans steht, ist Ines Lübbers. Für das leibliche Wohl der „Omis“ sorgt zukünftig Dominic Pundt. Die Messdiener-Aktionen plant Christin Grunert. Juliana Rießelmann ist neue Ansprechpartnerin für alle Messdienergruppen. Die Finanzen werden von Britta Tappehorn verwaltet. Als „PR-Omi“ wurde Janina Rücker wiedergewählt. Die Protokolle der „Omi-Runden“ und Vorstandssitzungen wird Julia Göken verfassen. Das Amt des Präses konnte in diesem Jahr durch die Fusion der

Kirchengemeinden nicht mehr besetzt werden. Pfarrer Michael Borth wird allerdings weiterhin ein Ansprechpartner für die Messdienergemeinschaft bleiben.

Zum Kreisturntag des Turnkreises Cloppenburg (TKC) haben sich jetzt die TKC-Mitglieder in der Sportschule in Lastrup getroffen. Neben dem übergeordneten Thema „Sport und Bewegung“ stand die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Der TKC gehört mit seinen 67 Vereinen und rund 7310 Mitgliedern zum zweitgrößten Sportfachverband des Landkreises Cloppenburg. Die 1. Vorsitzende Mechtild Penning eröffnete die Sitzung und zeichnete u.a. Lisa Brünemeyer aus Altenoythe aus, die nach langjähriger Tätigkeit für den TKC im Bereich „Spiele“ verabschiedet wurde. „Ich habe die Zeit mit euch sehr genossen und freue mich über das, was wir gemeinsam erreicht haben“, bedankte sich Brünemeyer. Bei den sich anschliependen Wahlen gab es keine Überraschungen, der Vorstand wurde weitgehend im Amt bestätigt. Mechtild Penning stellte speziell als Mitglieder im Vorstand Sabina Hinkxlage für den Bereich Kinderturnen, Sonja Pahlke für den Bereich „50+", Sigrid Waldow für den Bereich „Frauensport“, Christa Gerdes und

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Agnes Schulte für den Bereich „Gesundheitssport“ vor. Ebenfalls im Vorstand aktiv sind Carola Reiners, Kassenwartin, und Claus Menzel als Kassenprüferin. Die Vorstandsmitglieder, die größtenteils aus Friesoythe anreisten, waren mit den Ergebnissen aus dem Jahre 2007 sehr zufrieden und setzen auf das neue Programm 2008, das alle Alters- und Zielgruppen umfassend berücksichtigt. Im weiteren Verlauf der Tagesordnung wurden die Zielsetzungen des Niedersächsischen Turnerbundes, dem der TKC angehört, vorgestellt. Der NTB, der vom Vize-Präsidenten Lutz Alefsen vertreten wurde, umfasst 2800 Vereine mit 750 000 Mitgliedern.Alefsen wies darauf hin, dass vom 8. bis 12. Mai das niedersächsische Landesturnfest in Braunschweig stattfinden wird. An der Großveranstalung werden sich mehere Vereine des TKC beteiligen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.