• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Über 40 Kilometer Wegstrecke im Moor ausgebaut

19.05.2011

SCHARREL Die letzten Wegebaumaßnahmen im Flurbereinigungsverfahren Scharrel wurden jetzt abgeschlossen. Zum diesjährigen Bauprogramm gehörten ein Schotterbelag für den zuvor abgetorften Bussardweg sowie die Befestigungen von Teilen der Heidestraße, der Fasanenstraße und der Straße Holtesch. Die ausgebauten Wege haben eine Länge von 1,5 Kilometer. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 100 000 Euro.

Insgesamt sind im Verfahrensgebiet der Flurbereinigung im Wester- und Ostermoor 40,6 Kilometer Wege ausgebaut worden. Die Investitionssumme für den Wegebau in Höhe von 3,5 Millionen Euro wurde mit 2,8 Millionen Euro aus Landes-, Bundes- und Mitteln der EU bezuschusst. Darüber hinaus zahlt die Gemeinde Saterland einen Kostenanteil. Zudem haben die Teilnehmer einen Eigenleistungsanteil zu erbringen. Die Endabrechnung der Beiträge soll voraussichtlich im Juni an die Teilnehmer versandt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.