• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

GESELLSCHAFT: VdK-Ortsverband zählt 104 Mitglieder

13.03.2006

RAMSLOH RAMSLOH - Zur Jahreshauptversammlung hatte der VdK Ortsverband Ramsloh seine Vereinsmitglieder am Sonnabend in den Gasthof Kobs-Kröger in Ramsloh eingeladen. Dort konnte Vereinsvorsitzender Hermann Wallschlag über 50 Teilnehmer willkommen heißen.

Nach der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Herbst vergangenen Jahres konnte Hermann Wallschlag jetzt mit Freude mitteilen, dass der Mitgliederstand zum Jahresende auf 104 gestiegen war. Der Verein hat sich für dieses Jahr wieder zahlreiche Aktivitäten vorgenommen. So beschlossen die Mitglieder, in diesem Sommer einen Tagesausflug mit dem Fahrgastschiff Spitzhörn auf den Barßeler Gewässern zu unternehmen. Auf dem Schiff wird die Kaffeetafel gedeckt sein. Nach der Rückkehr findet in Ramsloh ein gemütliches Beisammensein mit Grillen statt.

Über eine zufrieden stellende Kassenlage berichtete Schatzmeister Ulrich Möller. Nachdem die Kassenprüfer Johann Rosenboom und Alfons Schwarte eine ordnungsgemäße Kassen- und Buchführung bescheinigt hatten, erteilten die Vereinsmitglieder ihrem Vorstand einstimmig die Entlastung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Versammlung standen Ehrungen langjähriger Mitglieder. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Lina Depping und Angela Fugel ausgezeichnet. Margaretha Memmen wurde für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im VdK geehrt und für die zehnjährige Mitgliedschaft wurden Paul Schröter, Heinrich Brinkmann und Gerold Gerdes ausgezeichnet.

Schriftführer Franz Strotmann informierte die Mitglieder über die derzeit auf Bundesebene laufenden Fusionsgespräche zwischen dem VdK und dem Sozialverband Deutschland. Die Fusionsgespräche seien soweit fortgeschritten, dass schon in Kürze mit einem Zusammengehen beider Verbände gerechnet werden könne. Durch die Fusion werde es künftig in Deutschland nur noch einen Sozialverband geben, der jedoch aufgrund seiner Größe und Stärke wesentlich besser die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Politik vertreten könne.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes wurde allen Teilnehmern ein zünftiges Kohlessen serviert. Gesina Köß aus Esterwegen unterhielt die Teilnehmer währenddessen mit humorvollen Beiträgen und hatte stets die Lacher auf ihrer Seite. Den geselligen Abend rundete eine reichhaltige Tombola mit vielen Preisen ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.