• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

VdK-Ortsverband zieht positive Bilanz

12.03.2014

Strücklingen Ein volles Haus verzeichnete VdK-Ortsverbandsvorsitzender Franz Hericks auf der Versammlung im Clubraum des Strücklinger Hofes. Neben Verbandsmitgliedern konnte er auch den Kreisgeschäftsführer Hans-Jürgen Lehmann begrüßen.

Hericks freute sich über die steigenden Mitgliederzahlen im Sozialverband VdK und lobte das Engagement des Sozialverbandes, mit dem sich dieser für die Belange seiner Mitglieder einsetze und sie auch bei der Durchsetzung ihrer Rechte unterstütze. „Diese Arbeit ist aber nur leistbar, wenn die Mitglieder dem Verband die Treue halten“, sagte Hericks. Er verwies dabei auf die wichtige soziale Stellung des VdK-Verbandes.

Der Ortsverband Bollingen-Strücklingen konnte gleich vier Mitglieder für ihre zehnjährige Treue zum Sozialverband mit einer Urkunde und einem Präsent ehren. Seit zehn Jahren sind Herma Kolberg, Inge Wilken, Rolf Wilken und Johann Esders Mitglieder des Ortsverbandes.

Ausführlich berichtete der Vorsitzende über die zahlreichen Aktivitäten des Ortsver-bandes im vergangenen Jahr. Nachdem im Frühjahr 2013 ein neuer Ortsverbandsvorstand gewählt werden konnte, fanden im Mai zahlreiche Ehrungen statt.

Neun neue Mitglieder konnte der VdK Ortsverband im vergangenen Jahr hinzu gewinnen. Drei Mitglieder verstarben und drei Mitglieder sind verzogen. Heute zählt der Ortsverband 85 Mitglieder.

Hericks äußerte die Hoffnung, dass sich die Ortsgruppe auch in 2014 weiterhin so positiv entwickele. Der Vorstand möchte auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Programm für seine Mitglieder bieten. Vorgesehen ist am 20. Juni eine Gartenbesichtigung in Bokelesch bei Thekla Schulte. Anschließend soll es Kaffee und Kuchen im Informationszentrum der Johanniter geben. Weiter geht es am 5. September mit einem Grillfest beim Strücklinger Hof. Am 30. November findet die Adventsfeier statt. Geplant sind ferner eine Fahrt mit der Moorbahn, dem Seelter Foonkieker, sowie eine Fahrt zur Landesgartenschau nach Papenburg.

Auf Antrag von Richard Hesenius wurde dem Vorstand einstimmig die Entlastung erteilt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.