• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Viel mehr Platz zum Herumtoben

22.05.2007

ELISABETHFEHN Der Spielplatz im Jona-Kindergarten in Elisabethfehn zeigt sich in einem ganz neuen Bild. Nach einer Umgestaltung stehen den Kindern jetzt eine neue Nestschaukel, ein 20 Meter langer Fahrweg, eine neue Spielfläche und ein voll gefüllter Sandkasten zur Verfügung.

„Der neue Spielplatz ist spitze“, das ist auch die einhellige Meinung der Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten. Besonders der viele Platz zum Fahren gefällt ihnen.

Möglich gemacht haben diese Aktion die Eltern und Mitarbeiter des Kindergartens sowie Mitglieder des Reitvereins Elisabethfehn. In einem zweitägigen Arbeitseinsatz, an dem mehrere hundert Karren mit Sand, Erde und Steinen bewegt worden sind und 70 Quadratmeter Steine gepflastert wurden, haben alle mit angepackt.

Unterstützt wurde der Umbau außerdem von der Firma Beeken aus Bösel, die Sand gespendet hat, der Firma Steffen und Thorben Haak, die die Maschinen zur Verfügung gestellt hat, Justus Haak, der ein Fahrzeug für den neuen Fahrweg spendiert hat und dem Bauhof, der sehr hilfreich mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.