• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Tiere: Vogel zum Ehrenvorsitzenden gewählt

22.03.2016

Oldenburger Münsterland Peter Rolfes aus Kroge-Ehrendorf ist neuer Vorsitzender des Kreisverbandes Oldenburger Münsterland der Kaninchenzüchter. Er löst Franz Vogel(Cloppenburg) ab, der nicht wieder kandidierte.

Als stellvertretender Vorsitzender fungiert künftig Josef Wilhelm aus Kroge-Ehrendorf, und die Kasse des Kreisverbandes wird künftig von Klaus Elberfeld aus Thüle verwaltet. Alle neu gewählte Vorstandsmitglieder erhielten das einstimmige Votum der Versammlungsteilnehmer.

Ein großes Lob gab es für den scheidenden Vorsitzenden während der Jahreshauptversammlung, zu der sich die Vertreter aus neun Vereinen im Haus der Kleintierzüchter an der Cloppenburger Leharstraße getroffen hatten. Vogel habe während seiner fast 20-jährigen Tätigkeit als Kreisverbandsvorsitzender die Entwicklung der Kaninchenzucht in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta in entscheidendem Maße und positiv geprägt, hieß es in einer Laudatio. In Anerkennung seiner besonderen Verdienste wählten ihn die Delegierten zum Ehrenvorsitzenden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zuchtwart Georg Hogeback aus Cloppenburg berichtete über große Erfolge zahlreicher Züchter aus dem Odenburger Münsterland, nicht nur auf örtlichen Schauen, sondern auch auf Landes- und Bundesebene. Selbst auf der Europaschau waren Züchter aus dem Oldenburger Münsterland erfolgreich vertreten. Von 30 Kreismeistern kamen allein jeweils neun Züchter aus den Vereinen Dinklage und Goldenstedt. Auf der, mit 2000 Tieren und 30 Exponaten beschickten Landesverbandsschau in der Cloppenburger Münsterlandhalle gingen sechs Meistertitel an Züchter aus dem Verein Lohne und vier Landesmeister kamen aus dem Kreis Cloppenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.