• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Generalversammlung: Vogelfreunde bereiten große Schau vor

08.02.2017

Bunnen Der Verein der Vogelfreunde Hasetal will sein 40-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsschau feiern. Als Termin für die große Schau der kleinen Tiere steht der 11. und 12. November (Sonnabend/Sonntag) diesen Jahres fest. Das teilte der Vorsitzende Jürgen Gövert aus Quakenbrück während der Generalversammlung bei „Lübken“ in Bunnen mit. Die Ausstellung wird als „Offene Schau“ vorbereitet, in der auch Züchtern aus benachbarten Vereinen die Möglichkeit geboten wird, ihre Tiere den Richtern und der Öffentlichkeit vorzustellen. Die Schau wird bei „Lübken“ in Bunnen gezeigt.

Insgesamt zogen der Vorstand und die Leiter der einzelnen Sparten eine positive Bilanz bei der Beurteilung der Zuchterfolge der Vereinsmitglieder, die in den Landkreisen Cloppenburg, Osnabrück, Vechta und Emsland beheimatet sind. Aber nicht nur Erfreuliches gab es während der Versammlung zu berichten: Den Verein plagen nämlich Nachwuchssorgen.

Es werde immer schwieriger, junge Leute für ein Hobby zu begeistern, das relativ viel Aufwand erfordere, wurde mehrfach betont. Es sei nicht damit getan, die Tiere zu füttern, ihre Haltung erfordere vielmehr das ganze Jahr über eine ausdauernde und intensive Pflege. Die Vogelzucht sei ein schönes Hobby, das aber ein großes Maß an Liebe zum Tier und zur Natur voraussetze. Mit der bevorstehenden Jubiläumsschau will der Verein nicht zuletzt für die Vogelzucht werben und hofft auf das Interesse der Öffentlichkeit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein weiteres Thema waren Teilneuwahlen zum Vorstand. Den Posten als Schriftführer hat Alfred Bockhorst aus Dinklage übernommen. Zum Fachgruppenleiter für die Sparte „Farbkanarien Positurkanarien, Mischlinge, Cardueliden und Europäer“ wählte man Alois Gerding aus Lindern, dessen Stellvertreter ist Hans Berse aus Cloppenburg. Neuer Leiter der Fachgruppe „Exoten/Ziergeflügel“ ist Thomas Risch aus Essen. Als Gerätewart und Ausstellungsleiter fungiert Manfred Werner aus Löningen. Die Kasse des Vereins wird im nächsten Jahr von Klaus Berndt aus Cloppenburg geprüft.

Zum Kohlessen treffen sich die Vogelfreunde und ihre Partnerinnen am Mittwoch, 22. Februar, um 19 Uhr in der bei „Lübken“ in Bunnen. Anmeldungen werden bis zum 16. Februar unter der Telefonnummer 05431/3839 angenommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.