• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

WETTBEWERB: Wichmann gewinnt letztes Schießen 2006

03.01.2007

CLOPPENBURG Hauptmann Bernd Lübbe zog eine positive Jahresbilanz. Die Schützinnen und Schützen hätten große Erfolge gefeiert.

Von Heinz Haupt CLOPPENBURG - Bei ihrem Jahresabschluss-Schießen haben die Mitglieder des Cloppenburger Bürgerschützenvereins noch einmal gute Leistungen gezeigt. Auf der Anlage an den Ambührener Tannen kämpften zahlreiche Schützinnen und Schützen drei Stunden lang um Pokale und Sachpreise. Gleichzeitig wurde auch der Wettkampf um den Carl-Niemann-Gedächtnispokal über die Bühne gebracht.

Den Siegerpokal beim Jahresabschlussschießen holte sich Wolfgang Wichmann, den zweiten Platz belegte Ulrich Siemer, während Andreas Schmidt Rang drei holte. Auf den weiteren Plätzen folgten: 4. Andreas Middendorf, 5. Günter Lüken, 6. Werner Bomke, 7. Bernd Wehkamp, 8. Silke Tepe, 9. Nadine Wehkamp, 10. Andreas Dellwisch, 11. Martin Gerst, 12. Horst Douwes, 13. Silke Thöle, 14. Arnd Diekherbers.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Burkard Nilling erreichte mit 166 Zählern die höchste Ringzahl beim Wettbewerb um den Carl-Niemann-Gedächtnispokal. Auf Rang zwei platzierte sich Ulrich Siemer (161). Andreas Schmidt belegte mit 153 Zählern den dritten Platz.

Ein großes Lob zollte Hauptmann Bernd Lübbe dem Organisationsteam: Hans-Jürgen Jedamzik und sein Helferteam mit Magda und Stefan Fritsch sowie Wilfried Klaas und Arnd Diekherbers hätten für einen reibungslosen Ablauf gesorgt.

In einem Jahresrückblick zog Lübbe eine positive Bilanz. Er wies auf die großen Erfolge der Cloppenburger Bürgerschützen auf örtlicher und überregionaler Ebene hin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.