• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Spende: Windpark pustet Geld in die Kassen

09.12.2015

Bösel Der Windpark Bösel-Kündelmoor ist bereits seit 2014 in Betrieb. Doch eine offizielle Einweihungsfeier blieb bislang aus. Der Betreiber IFE Eriksen hat nun in Absprache mit Bösels Bürgermeister Hermann Block darauf verzichtet und den eingesparten Betrag an Schulen und Kindergärten in der Gemeinde gespendet. Tanja Schur vom Unternehmen IFE überreichte daher am Dienstag einen symbolischen Scheck über 10 000 Euro an die Vertreter der Einrichtungen und deren Fördervereine.

2500 Euro bekommt die Oberschule Bösel, die damit eine Kletterwand im Außenbereich sowie Musikinstrumente finanzieren will. Die Kita St. Rafael möchte denselben Betrag für die Umgestaltung des Logos und neue Sitzmöglichkeiten einsetzen.

Unter anderem für die Förderung von Deutsch als Zweitsprache will die St.-Martin-Schule ihre Spende über 1500 Euro einsetzen. Der Kindergarten St. Anna möchte für die Zuwendung in selber Höhe Spielgeräte für den Außenbereich kaufen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jeweils 1000 Euro gehen an die Grundschule und den Kindergarten St. Franziskus in Petersdorf. Die Schule wird das Geld zur Finanzierung eines Zirkusprojektes nutzen. Der Kindergarten benötigt neue Klettermöglichkeiten im Außenbereich und möchte Spielfahrzeuge für die Kinder kaufen.

Schur kündigte weiterhin an, auch künftige lokale gemeinnützige Projekte unterstützen zu wollen.

Patrick Buck stv. Redaktionsleiter / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.