• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Emden

Beschluss von Bund und Ländern
Lehrer in Emden geben „Daumen hoch“ für früheres Impfen

Lehrer in Emden geben „Daumen hoch“ für früheres Impfen

Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen sowie Erzieherinnen und Erzieher in Kitas sollen früher geimpft werden können als geplant. In Emden ruft der Beschluss Erleichterung und Hoffnung hervor – aber eventuell auch Probleme.

Oldenburg

Lehrerin aus Oldenburg ärgert sich
Was der Sport-Stunde per Videokonferenz im Weg steht

Was der Sport-Stunde per Videokonferenz im Weg steht

Die Oldenburgerin Nathalie Graichen würde an ihrer Schule in Jever gerne verpflichtend Sportstunden per Videokonferenz anbieten. Doch Fragen zur Versicherung, eine langsame Schulbehörde und Datenschutzauflagen machen das alles sehr kompliziert.

Cloppenburg

Fachkommission soll Möglichkeiten checken
Lüften in Cloppenburger Schulen auf Prüfstand

Lüften in Cloppenburger Schulen auf Prüfstand

UWG und SPD warfen der Verwaltung in puncto Lüftungsgeräte und hybride Versammlungsmöglichkeiten Untätigkeit vor. Zumindest den ersten Punkt wollte Stadträtin Gerlach so aber nicht gelten lassen.

Hannover

Corona-Maßnahmen in Niedersachsen
Schulen öffnen doch erst später

Schulen öffnen doch erst später

Eigentlich sollten die Schulen in Niedersachsen Anfang März wieder öffnen. Doch daraus wird nun nichts. Die Landesregierung möchte abwarten – und erst nach den Bund-Länder-Gesprächen am 3. März entscheiden.

Wesermarsch

Corona-Inzidenz wieder unter 200
Schulen in der Wesermarsch wechseln ins Szenario B

Schulen in der Wesermarsch wechseln  ins Szenario B

Wegen des gesunkenen Inzidenzwertes unter 200 wechselt der Landkreis Wesermarsch in das Szenario B (Wechselmodell). Damit kann zumindest ein Teil der Schüler wieder in die Schule.

Berlin

Debatte um mögliche Schulöffnungen
Die Unsicherheit vor der ersten Stunde

Die Unsicherheit vor der ersten Stunde

Wie lange bleiben die Türen der Schulen noch zu? Die Frage stellt sich immer drängender. Am Mittwoch werden Bund und Länder beraten. Doch selbst Fachleute wollen sich nicht festlegen.

Emden

Keine Förderung von Land oder Stadt
Emder Grundschule setzt Luftentkeimer ein

Emder Grundschule setzt Luftentkeimer ein

Bundesweit wird über die Anschaffung von Luftentkeimern diskutiert. Doch weder das Land Niedersachsen noch die Stadt Emden fördern diese. In der Emder Grundschule am Wall gibt es trotzdem welche – sie wurden privat finanziert.

Cloppenburg

Leiter der Grundschule Galgenmoor
So reagiert das Land auf den Brandbrief der Lehrer

So reagiert das Land auf den Brandbrief der Lehrer

Mit viel Rückhalt aus der Region hat der Galgenmoorer Schulleiter Ralph Meyer die Befreiung der Grundschüler von der Präsenzpflicht kritisiert. Doch was wird aus konkreten Forderungen wie Impfschutz oder Ausstattung mit Masken?

Sandkrug

„Digi-Team“ an der Waldschule Hatten
Manchmal ist im Unterricht auch Telefonieren erlaubt

Manchmal  ist im Unterricht auch Telefonieren erlaubt

Homeschooling macht erfinderisch: Die Waldschule Hatten testet derzeit neue Formen der Zusammenarbeit. Die Schulleitung hat für das Arbeiten Grundsätze formuliert, ein „Digi-Team“ sorgt für die technische Umsetzung.

Oldenburg

Laura Pooth im Interview zum Corona-Update
„Wir brauchen ein Rettungspaket für die Bildung“

„Wir brauchen ein Rettungspaket für die Bildung“

Zu wenig Personal, fehlende Schutzausrüstung, überlastete Server: Lehrer arbeiten in der Pandemie an ihrer Belastungsgrenze, sagt GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth.

Emden

Schüler lernen lieber in der Schule
Kein Emder Abiturient nutzt Homeschooling

Kein Emder Abiturient nutzt  Homeschooling

Unterricht in der Schule oder doch lieber zu Hause? Das dürfen Abschlussschülerinnen und -schüler corona-bedingt derzeit selbst entscheiden. An Emder Gymnasien ist die Antwort eindeutig.

Emden

Möglichkeit an Grundschulen kaum genutzt
Homeschooling dünnt Förderschulklassen in Emden aus

Homeschooling dünnt Förderschulklassen in Emden aus

An den Grundschulen in Emden lassen nur wenige Eltern ihre Kinder dauerhaft zu Hause. Anders ist die Situation in den Förderschulen: Ein Drittel der Eltern haben ihre Kinder vom Präsenzunterricht abgemeldet.

Oldenburg

Corona-Alltag einer Oldenburger Lehrerin
Unterricht aus dem Arbeitszimmer – eine Notlösung in der Krise

Unterricht aus dem Arbeitszimmer – eine Notlösung in der Krise

Homeschooling mit Hindernissen: Die Corona-Krise stellt die Lehrerinnen und Lehrer derzeit vor besondere Herausforderungen. Elisabeth Drab, Lehrerin am Wirtschaftsgymnasium der BBS in Oldenburg, erzählt aus ihrem Alltag.

Hannover

Corona-Pandemie in Niedersachsen
Minister lehnt Verschiebung der Schulferien ab

Minister lehnt Verschiebung der Schulferien ab

Kultusminister Grant Hendrik Tonne will trotz Wechselunterrichts und Distanzlernens an den Ferienterminen in Niedersachsen festhalten. Eine Verschiebung der Prüfungen für die Abschlussjahrgänge lehnt er ab.

Hannover/Im Nordwesten

Lehrer aus der Region zu neuen Schulregeln
„Uns war sofort klar, dass das nicht funktioniert“

„Uns war sofort klar, dass das nicht funktioniert“

Heftig wird darum gestritten, dass Niedersachsen Eltern selbst entscheiden lässt, ob sie ihre Kinder zur Grundschule schicken. Grundschulleiter Ralph Meyer aus Cloppenburg fasst seine Wut in einen Brandbrief – und hat Kollegen aus der Region hinter sich.