• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Damme

Chefwechsel im Kloster St. Benedikt

16.01.2013
NWZonline.de NWZonline 2015-07-22T09:27:30Z 280 158

:
Chefwechsel im Kloster St. Benedikt

Damme Als Nachfolger des langjährigen, aus Altersgründen aus seinem Amt scheidenden Priors im Dammer Kloster St. Benedikt, Pater Udo Küpper (68), übernimmt Bruder Stephan Veith OSB am Freitag, 18. Januar, die Führung des Konvents, der erst kürzlich sein 50-jähriges Bestehen gefeiert hat. Zur Übergabe des Amtes wird auch Abt Michael Reepen (Abtei Münsterschwarzach) erwartet. Der 53-jährige gelernte Steuerberater Veith stammt aus Wetterau (Hessen).

Blick in die Zukunft

Er trat 1981 ins Kloster ein. Am Benediktiner-Standort Münsterschwarzach, zu dem die Dammer Niederlassung der Mönche gehört, wirkte er unter anderem als Missionsprokurator. Zu den größten Herausforderungen, denen sich der neue, für aktuell acht Mitbrüder Verantwortung übernehmende Prior stellen wird, gehört der Bau einer neuen Kirche beziehungsweise Kapelle, die etwa 150 Personen fassen soll. Mit diesem Projekt, dass die bisherige Kapelle ersetzen soll, sieht der Orden seine Zukunft in Damme klar umrissen.


Mehr Informationen auch unter   www.benediktiner-damme.de