• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Damme

632 Seiten über das Werk Jürgen Ulderups

18.02.2019

Damme Er war Manager, Unternehmer sowie Stifter und prägte die Automobilindustrie in der Region wie kein anderer. Jetzt wird sein Lebenswerk erstmals in einer 632 Seiten starken Biografie gewürdigt. Sie wurde von der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Stiftung auf den Weg gebracht.

„Wir freuen uns sehr, dass mit diesem Werk erstmals das gesamte Schaffen von Dr. Jürgen Ulderup umfassend in den Blickpunkt gerückt wird“, so Dr. Thomas Schulze, Vorstandsvorsitzender der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Stiftung: „Sein bedeutender Lebensweg wird damit einem breiten Publikum zugänglich gemacht.“

Dr. Jürgen Ulderup war Unternehmensgründer im Nachkriegsdeutschland. Ihm gelang mit dem Aufbau des mittelständischen Automobilzulieferers Lemförder Metallwaren AG ein rasanter Aufstieg. In wenigen Jahrzehnten formte er die Lemförder Metallwaren zu einem für die niedersächsische Dümmer-Region und die deutsche Automobilindustrie bedeutenden und international agierenden Unternehmen. Auch die Gründung von Elastmetall Damme 1967 geht auf ihn zurück. Dr. Ulderup schrieb ein wichtiges Kapitel bundesdeutscher Unternehmens- und Wirtschaftsgeschichte.

Als Vermächtnis seines Unternehmertums rief Dr. Jürgen Ulderup 1983 eine Stiftung ins Leben, die in erweiterter und neuer Form gemeinnützig tätig ist. Ihr Schwerpunkt liegt in der Förderung von Bildung und Qualifikation sowie Wissenschaft und Forschung im Bereich Technik. So ist sie unter anderem Hauptgesellschafterin der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik Diepholz/Vechta als Einrichtung der technischen und betriebswirtschaftlichen Hochschulbildung sowie anwendungsnahen Forschung.

Die Biografie über Dr. Jürgen Ulderup wurde auf umfangreicher Quellen- und Literaturgrundlage erstellt und soll einen Beitrag zur wissenschaftlich ausgerichteten Unternehmergeschichte leisten. Das Buch erscheint zeitgleich mit einer Monografie über den Vater von Dr. Jürgen Ulderup, den Schifffahrt- und Verkehrsexperten Wilhelm Ulderup, im Verlag August Dreesbach. Beide Bücher sind über den Buchhandel erhältlich.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.