• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Damme

Lagerfeuer im Wald löst heftigen Streit mit Anwohnern aus

31.07.2018

Damme Gemütlich am Lagerfeuer sitzen, den Sommerabend genießen und im Zelt übernachten: So hatten sich mehrere junge Menschen aus Damme ihren Auftakt ins Wochenende vorgestellt. Doch sie haben die Rechnung ohne die Nachbarn gemacht, die die Feuerwehr alarmierten – vermutlich aus Angst vor einem Waldbrand.

Mitten im Wald bei Damme entfachten die 17- bis 22-Jährigen ihr Lagerfeuer und bauten ihre Zelte auf. Durch den Brandgeruch bemerkten ein in der Nähe wohnender 60-Jähriger und seine 51-jährige Frau das Feuer, durchsuchten laut Polizeiangaben daraufhin das Waldstück und alarmierten gegen 0.55 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Damme.

Im Wald trafen sie auf die Gruppe am Lagerfeuer und es entwickelte sich ein Streitgespräch mit Handgreiflichkeiten, wobei ein 17-Jähriger leicht verletzt wurde.

Weitere Nachrichten:

Feuerwehr | Freiwillige Feuerwehr

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.