• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Damme

Start-Up mit innovativer Plattform: Camping-Stellplatz im eigenen Garten anbieten

12.12.2020

Damme Urlaub in Deutschland und Urlaub mit dem Wohnmobil waren zwei Trends, die sich im Jahr 2020 und aufgrund der Corona-Pandemie verstärkt haben. Die Nachfrage nach Camping stieg auch gerade im letzten Jahr noch einmal rasant an, haben die Tourist-Information und das Erholungsgebiet Dammer Berge beobachtet.

Kapazität erreicht

„In 2020 sind wir so manches Mal an Kapazitätsgrenzen auf den vorhandenen Wohnmobilstellplätzen gestoßen“, erläutert Tourist-Informations-Geschäftsführer Bernd Stolle. „Daher unterstützen wir das junge Unternehmen ,Stadt Land Bus Camping’ und hoffen, für das nächste Jahr die Kapazitäten im Stellplatzbereich erweitern zu können.“

Hinter „Stadt Land Bus Camping“ verbirgt sich ein junges Start-Up aus Quakenbrück rund um Gründer Marco Guido. „Mein größter Motivator ist meine Leidenschaft für den alternativen Tourismus. Und ich möchte meine Heimat, die Region Niedersachsen, mit meiner Idee unterstützen und fördern,“ so Marco Guido.

Die Vermittlungsplattform ermöglicht es privaten Anbietern maximal drei Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile oder Zelte auf dem privaten Grundstück Naturbegeisterten, Campingtouristen und Reisenden gegen einen kleinen Kostenbeitrag anzubieten. „Kaum jemand ist näher dran an der Natur und einem weiten Horizont als die Landwirte Deutschlands“, so Gründer Marco Guido.

Auf eigenem Grundstück

Private Anbieter können über ein Inserat auf der „Stadt Land Bus Camping“-Plattform Stellplätze auf dem eigenen Grundstück anbieten und so zusätzliche Einnahmen generieren. „Der Gastgeber hat dabei einen geringen Eigenaufwand. Lediglich die freien Stellplätze müssen gemeldet werden“, erklärt Guido. „So hat der Gastgeber auch jede Freiheit zu bestimmen, wann Gäste anreisen können und wann lieber nicht.“

So wolle man auch im Erholungsgebiet Dammer Berge mehr Stellplätze generieren, hofft Stolle. „Den größten Pluspunkt an der jungen Plattform sehen wir in der Möglichkeit Stellplätze fest zu buchen. Spontane Anreisen waren in 2020 oft nicht von Erfolg gekrönt und mit einer Weiterfahrt zum nächsten Platz verbunden. Mit einer festen Buchung, ist dies kein Problem mehr“, erläutert Stolle.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für weitere Details und Informationen können sich Interessierte direkt an Marco Guido unter Telefon   0 54 31/90 66 18 wenden.


     stadt-land-bus-camping.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.