• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Damme

Komödie bedient zum Spaß lokaltypische Klischees

17.04.2015

Damme Zwei Investoren planen ein Energieprojekt und machen der Stadt anscheinend ein moralisches Angebot: Gebt uns die Baugenehmigung, und die Stadt bekommt jährlich 1,2 Millionen Euro Rendite. Der Stadtrat ist verwirrt. Er lehnt das Projekt in erster Lesung ab. Da setzen die Investoren auf die Lernfähigkeit der Räte. Wir geht die endgültige Abstimmung aus?

Vorhang auf in der Aula

Letzteres erfahren die Besucher der Komödie „Ist der Winter bestechlich?“, mit der der Verein Theater Dammer Berge am Sonnabend, 18. April, ab 19.30 Uhr in der Gymnasialaula, Nordhofe 1, Premiere feiert. Weitere Aufführungen folgen am 19. April ab 18 Uhr, am 25. April ab 14.30 Uhr als Seniorennachmittag mit Kaffee und Kuchen, am 25. April ab 19.30 Uhr sowie am 26. April ab 18 Uhr – jeweils in der Gymnasialaula.

Karten kosten 8 Euro (Erwachsene) und 6 Euro (Schüler). Bestellungen sind per E-Mail an theaterdammerberge@gmail.com oder bei der Buchhandlung Rinklake, Altes Rathaus, Telefon   05491/996066, E-Mail: info@buchhandlung-damme.de möglich.

Als Autor steht hinter dem aktuellen Projekt Bernd Kessens – wie hinter der Auswanderersage oder der Geschichte von Spätaussiedlern, deren Vorfahren Katharina die Große nach Russland geholt hat. „Das Stück ist aus der Luft gegriffen. Es hat nichts mit dem Oldenburger Münsterland zu tun, greift aber bekannte Mechanismen der Bestechung auf“, so Kessens.

Keine falschen Schlüsse

Für ihn ist klar: Falls jemand trotzdem einen falschen Schluss ziehen möchte, sei er mit diesem Hinweis getröstet: Allein des Spaßes wegen werden einige lokaltypische Klischees bedient.

Übrigens: „Ist der Winter bestechlich?“ benötigt zwei Bühnen. Zudem werden kleine Filme eingeflochten, und die Dammer Jagdhörner erklingen.


Mehr Informationen auch unter   www.theater-dammer-berge.de 
Christoph Floren
Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2804

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.